Suchbegriff:

Querpass

So rigoros wie hier gegen Hamms Kapitän Philipp Grodowski (v.) gingen die Kinderhauser um Daniel Schürmann (l.) und Janik Bohnen nur selten zur Sache. Foto: Lehmann

Kinderhaus mit "Blei in den Beinen"


Von Christian Lehmann

(22.08.21) Eine Woche vor dem Ligastart beim SV Mesum hat Westfalia Kinderhaus noch reichlich Arbeit vor der Brust. Ähnlich wie im Wettbewerb auf Kreisebene vergangene Woche, als das Team von Trainer Holger Möllers erst im Elfmeterschießen den Bezirksligisten SC Münster 08 hatte bezwingen können, zeigte sich der Westfalenligist auch im Verbandspokal gegen die Hammer SpVgg noch nicht in ligatauglicher Form. Der Oberligist gewann souverän mit 4:0 (2:0) - und musste sich phasenweise nicht einmal sonderlich strecken.

"Heute waren wir leider nicht konkurrenzfähig. Es war ein absolut gebrauchter Tag. Das sah aus, als hätten wir Blei in den Beinen gehabt", sagte ein geknickter Holger Möllers im Anschluss an die Partie. "Wir müssen jetzt die Köpfe frei kriegen und am nächsten Wochenende ein anderes Gesicht zeigen."

Touray verpasst Westfalias Führung

Der Start ins Spiel war eigentlich gar nicht so verkehrt aus Sicht der Gastgeber. Kebba Touray, der als zentraler Stürmer flankiert von Marvin Kehl und Janik Bohnen für Gefahr sorgen sollte, stand bereits nach zehn Minuten aussichtsreich vor dem Hammer Kasten, traf jedoch den Ball nicht richtig. Auf der Gegenseite setzte es schließlich zwei schmerzhafte Hiebe binnen weniger Sekunden. Beim Traum-Freistoß von Yunus Emre Cakir (0:1/12.) konnte man die Kinderhauser noch von jeglicher Schuld freisprechen, das Abwehrverhalten vor dem 0:2 durch Patrick Schmidt (13.) ärgerte Möllers allerdings maßlos.

"Wir haben uns für die zweite Halbzeit viel vorgenommen und waren besser im Spiel", befand Möllers, der die angeschlagenen Marvin Kehl und Kevin Schöneberg frühzeitig opfern musste. Hamm spielte es fortan cool runter und baute das Ergebnis durch einen Kopfballtreffer von Vincent Ocansey (0:3/64.) sowie eine Einzelaktion von Halil Dogan (0:4/87.) sogar noch aus. 

Westfalia Kinderhaus - Hammer SpVgg     0:4 (0:2)
0:1 Cakir (12.), 0:2 Schmidt (13.),
0:3 Ocansey (64.), 0:4 Dogan (87.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - BW Aasee 4:0
» [mehr...] (548 Klicks)
2 Westfalenpokal: SC Greven 09 - SpVgg Vreden 1:8
» [mehr...] (509 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 8. Spieltag
» [mehr...] (479 Klicks)
4 Bezirksliga 12: SV Mesum II - SV Bösensell 1:2
» [mehr...] (443 Klicks)
5 Westfalenliga 1: Henning Dirks wechselt sofort zum 1. FC Gievenbeck
» [mehr...] (380 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle