Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • U19 LL

U19-Westfalenliga

Joel Flasse (r.) verlor mit dem FCE auch das dritte Match in Folge.

Lippstadt eine Nummer zu groß


von Fabian Renger

(25.09.18) In einem war sich Daniel Heuing sicher: Gegen die U19 des SV Lippstadt zu verlieren, ist für die U19 des FC Eintracht Rheine definitiv keine Schande. "Die werden um den Aufstieg mitspielen", mutmaßte der Vertreter des urlaubenden Cheftrainers Lennart Rading. Das 0:2 (0:2) am heimischen Uhlenhook war einerseits somit zu verkraften, wäre andererseits mit etwas Fortune aber auch zu verhindern gewesen.

Der Matchplan der Hausherren sah vor, die Gäste - immerhin punktverlustfreier Tabellenführer ohne Gegentor der Westfalenliga - kommen zu lassen. Im tiefen 5-4-1 stellte sich Heuings Truppe den Gästen entgegen, genutzt hat es nicht. Einen Abpraller verwertete Francesco Di Pierro (20.) zum 1:0 für den SVL, vorm 2:0 vertendelte Jasper Dreinemann die Kugel blöd und Jonas Telschow netzte ein (40.).

Keine guten Voraussetzungen für den zweiten Durchgang. Mit zwei Toren im Hintertreffen gegen diesen Gegner, wo soll das enden? Heuing kramte in seinem Taktikbüchlein und fand ein anderes Spielsystem. 3-4-3 lautete die neue Marschroute. Eine kluge Idee. Der FCE machte mehr und mehr das Spiel, von Lippstadt kam nicht mehr so viel. Auch Chancen waren für den noch immer ohne Zähler unten herum krebsenden FCE vorhanden.

FCE mit großen Chancen

Doch nach einem Eckstoß klappte es gleich zweimal nicht (70.), zehn Minuten drauf sprang Dreinemann am zweiten Pfosten unter einen hohen Ball drunter her. "Wie er das geschafft hat, weiß er wahrscheinlich selbst nicht", beschrieb Heuing, der aber guter Dinge bleibt, den Hebel umzulegen. Seine Mannschaft zeigte ja schließlich Mumm und Eier in der Buchse.

Die nächste Möglichkeit besteht bei Arminia Bielefeld. Wieder so ein Kracher. Höchstens in Zivil wird dort Rheines Glenn Gröger hinreisen. Er zog sich gegen Lippstadt eine  eklige Schultereckgelenksprengung zu und fällt erstmal mehrere Wochen aus.

FC Eintracht Rheine - SV Lippstadt 0:2 (0:2)
0:1 Di Pierro (20.), 0:2 Telschow (40.)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Rückzug oder nicht? Gievenbeck geht's an, Horstmar überlegt
» [mehr...] (1.114 Klicks)
2 Bezirksliga 12: SC Altenrheine - Arminia Ibbenbüren 3:1
» [mehr...] (793 Klicks)
3 Heimspiel-Transferticker: Immer auf dem Laufenden im Heimspielland
» [mehr...] (709 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Anschwitzen, 33. Spieltag
» [mehr...] (702 Klicks)
5 Bezirksliga 12: SV Burgsteinfurt - SC Greven 09 2:0
» [mehr...] (680 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 29    111:32 79  
2    Germ. Hauenhorst 29    80:30 74  
3    Conc. Albachten 29    75:31 73  
4    SC Hörstel 29    100:37 67  
5    Warendorfer SU 29    81:27 63  

» Zur kompletten Tabelle