Suchbegriff:
  • WL 1
  • Spielplan
  • Tabelle
Jakob Bensch greift nach der Winterpause in Hiltrup an.

Hiltruper Lücken geschlossen


von Alex Piccin

(04.01.17) Es ist eine einfache Rechnung: Für drei, die gehen, gibt es drei, die kommen. Der Tus Hiltrup ersetzt zum neuen Jahr drei Abwanderer mit neuen und alten Gesichtern.

Nach Opens internal link in current windowJonas Bessmann (zum TSV Handorf) und Opens internal link in current windowAljoscha Kottenstede (zum SC Münster 08) durchschritt kürzlich auch Niklas Thewes zum vorerst letzten Mal als TuS-Kicker das Osttor. Ihn verschlägt es zum A-Ligisten VfL Wolbeck. Die entstandenen Lücken füllten die Mannschaftsverantwortlichen nun mit zwei Rückkehrern und einem Neuling.

Robin Wellermann ist zurück aus seinem Auslandsaufenthalt in den USA. Ferner hat Joschka Brüggemann seine hartnäckige Schulterverletzung auskuriert. Er trainierte bereits seit einigen Wochen wieder mit, "ein Liga-Einsatz wäre jedoch noch verfrüht gewesen", so Hiltrups Sportlicher Leiter Rolf Neuhaus. Der dritte im Bunde ist Jakob Bensch. Der 30-Jährige mit Oberligaerfahrung war nach seinem Engagement beim BSV Roxel seit Sommer vereinslos.



Top-Klicker der Kreise
1Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(1059 Klicks)
2Kreisliga B: Zu- und Abgänge 2024/25
(945 Klicks)
3Kreisliga A ST: Germania Hauenhorst - die Übermannschaft der Liga?
(502 Klicks)
4Kreisliga A TE: Wie heiß ist die ISV-Reserve?
(358 Klicks)
5Querpass: COE Cup 2024 - 2. Spieltag
(269 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Staffeleinteilung nochmal geändert
» [mehr...] (1.021 Klicks)
2 Bezirksliga 7: TuS Freckenhorst suspendiert Torhüter
» [mehr...] (896 Klicks)
3 Querpass: Trainingsauftakt im Münsterland
» [mehr...] (816 Klicks)
4 Westfalenliga 1: Arton Balja wechselt zu Borussia Emsdetten
» [mehr...] (768 Klicks)
5 Heimspiel-Podcast mit Gerrit Göcking und Ahmed Ali
» [mehr...] (676 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle