Suchbegriff:
  • WL 1
  • Spielplan
  • Tabelle
"Milli" Brüwer (r.) setzt sich gegen Marco Pereira Ferreira zur Wehr.
Nick Wedi setzt zum Jubellauf an: Erst breitet er die Hände aus...
....um dann eine irritierende Bewegung zu machen, und um dann...

Borussias 2:0 bringt deren Erlösung

 

Von Fabian Renger

(03.11.19) Roland Westers ballte die Faust, Nick Wedi packte den Las Ketchup-Gedächtnismove beim Jubeln aus, aber was soll der Geiz: Tore sind im Fußball des Öfteren eben auch eine Art Erlösung. Und dieses 2:0 für Borussia Emsdetten in Minute 72 auswärts beim 1. FC Gievenbeck war so eine. Es blieb nicht mehr viel Zeit auf der Uhr für die Münsteraner. Am Ende langte es zu einem Ehrentreffer, der zu spät kam. Das offizielle Endresultat: 1:2 (0:1). Doch es gab auch auf der Verliererseite positive News.

Die Gievenbecker konnten sich für die Hütte von Julian Canisius in der 92. Minute nicht mehr so viel kaufen, freilich. Der Torschütze selbst, der dürfte dennoch zumindest mit einem etwas freudigeren Auge auf diesen Nachmittag zurück schauen. Nach langer Verletzung war er erst am Dienstag ins Mannschaftstraining eingestiegen und hatte seinem Cheftrainer Benjamin Heeke eigentlich gesagt: Ne, mit dem rechten Fuß werde ich heute nicht so viel anstellen können. Doch Canisius traf bei seinem Saisondebüt. Ein Abpraller aus elf Metern in der Folge eines Eckstoßes - natürlich mit dem rechten Huf. Logisch. "Ein kleiner Lichtblick", kommentierte schließlich auch FCG-Co-Trainer Stefan Bischoff den Treffer des Jokers, der auf 16 Minuten Einsatzzeit kam.

Gievenbeck fehlt der letzte Punch

Bischoff war sowieso nicht gänzlich unglücklich. "Es war kein schlechtes Spiel von uns", betonte er. Ja, das stimmte schon. In puncto Ballbesitz hatte seine Mannschaft den Hut auf, allerdings was nützt dir der Ball, wenn dir damit keiner so wirklich abgeht. Denn viel klappte nicht bei den Gievenbeckern aus dem Spiel heraus. Da war dieser Eckball, der zum Tor führte, und da waren ein Freistoß von Christian Keil sowie ein Distanzschuss von Milli Brüwer, bei denen jeweils Borussia-Schnapper Nils Wiedenhöft auf seinem Posten war. Bischoff stellte folgendes fest:"Wir hatten wenig Zielstrebigkeit!" Stimmt, obwohl es im Zentrum durchaus Lücken gab.

Was aber gab dann den Unterschied? Cheftrainer Heeke geriet ins Schwärmen:"Die sind richtig abgeklärt, obwohl sie nicht viel älter sind als wir. Respekt vor dem Gegner!" Korrekt. Und ähnlich wie sich beim FCG das Lazarett wieder lichtet, waren auch bei den Borussen wieder einige altbekannte Gesichter zurück im Geschehen. Kalle Hoffmann beispielsweise kehrte für runde 20 Minuten auf den Acker zurück. Nur ein Beispiel von vielen. "Allmählich wird der Konkurrenzkampf wieder größer", freute sich auch Westers.

"So wie man es machen muss"

Fürs 1:0 war Kreativkopf Marco Pereira Ferreira im Vorbereitungdienst tätig, der nach einem Angriff über links Jan Kortevoß freispielte (4.) und das 2:0 besorgte eben jener Nick Wedi. Von hinten bis nach vorne spielten sich die Borussen wie aus dem Lehrfilm schön in des Gegners Box. "So wie man es machen muss", lobte Westers.

1. FC Gievenbeck - Borussia Emsdetten 1:2 (0:1)
0:1 Jan Kortevoß (4.), 0:2 Wedi (72.)
1:2 Canisius (90+2.)

...wieder die Hände auszubreiten, auf seine Teamkollegen zu warten...
...um von ihnen hart und herzlich in die Arme genommen zu werden. Hach, wat schön!


Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Normaler Trainingsbetrieb mit bis zu zehn Personen ist ab dem 30. Mai wohl wieder erlaubt
» [mehr...] (1.185 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Brüggemann: "Da hatte ich eine kleine Träne im Auge"
» [mehr...] (1.117 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Borussia holt Trio mit FCG-DNA
» [mehr...] (914 Klicks)
4 Heimspiel Stippvisite - SC Altenrheine
» [mehr...] (721 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Musi Sommer, der Unvollendete
» [mehr...] (627 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle