Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • WL 1
Julian Knocke (r.) brachte den SuS Neuenkirchen zwar früh in Front - doch das nutzte nichts.

Zu einfache Gegentore kosten Zähler


Von Fabian Renger

(11.08.19) Zweimal geführt - und dann doch mit leeren Händen dargestanden. Bitterböse. "Normalerweise reichen zwei Tore immer wenigstens für einen Punkt", wusste auch Nelson da Costa, Übungsleiter des SuS Neuenkirchen, dass nach der 2:3 (2:2)-Heimniederlage gegen Roland Beckum einiges an Aufbauarbeit gefragt sein dürfte in den nächsten Tagen.

Das Problem: Die drei Gegentore fielen allesamt zu einfach. Sowohl bei Eric Rottstegges 1:1 (11.), Furkan Ars' 2:2 (40.) als auch bei Semih Daglars 2:3 (49.) unterliefen den Neuenkirchenern doofe Fehler. "Die waren individualtaktischer Natur", beschrieb es da Costa. Sprich: Keine blöd-peinlichen zu kurze Rückgaben an den Keeper oder doofe Einwürfe, sondern falsches Stellungsspiel und Co. Nichts, was man nicht abstellen könnte. "Diese 1:1-Situationen haben uns aber das Genick gebrochen", so da Costa.

Guter Start

Fast wäre es für den Trainer und sein Team noch schlimmer gekommen, doch Daglar verschoss einen berechtigten Foulelfmeter nach 35 Minuten. Die Kugel jagte er irgendwo ins Fangnetz. Dabei hatten die SuS'ler eigentlich gut und vielversprechend begonnen. Julian Knocke traf bereits nach drei Minuten, als er eine Flanke aus dem Halbfeld gut weggemacht hatte. Das 2:1 ging aufs Konto von Witali Ganske (34.), hier hatte Malte Nieweler auf der linken Bahn gut vorbereitet.

Auch nach Daglars 3:2 wäre für die Gastgeber noch der Ausgleich drin gewesen. "Wir hatten das besser im Griff, haben besser verteidigt", sagte da Costa. Doch es wurde nichts, auch weil Nieweler nach 66 Minuten im direkten Duell mit dem Gäste-Keeper die Nerven nicht in Griff hatte und - ganz untypisch für ihn - am Tor vorbei zielte.

SuS Neuenkirchen - SC Roland Beckum 2:3 (2:2)
1:0 Knocke (3.), 1:1 Rottstegge (11.)
2:1 Ganske (34.), 2:2 Ars (40.)
2:3 Daglar (49.)

Bes. Vorkommnis: Semih Daglar (Beckum) verschießt Foulelfmeter (35.)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 14. Spieltag
» [mehr...] (1.412 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Nullacht verkündet erste Personalien
» [mehr...] (1.248 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Emsdetten 05 - SC Greven 09 1:2
» [mehr...] (948 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Thomas Mersch beerbt Wiethölter in Recke
» [mehr...] (609 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Zuwachs für Borussia Münster
» [mehr...] (497 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 14    48:10 40  
2    SV Bösensell 14    39:9 37  
3    TGK Tecklenburg 14    54:16 33  
4    Neuenkirchen II 14    52:16 33  
5    W. Mecklenbeck 14    39:19 33  

» Zur kompletten Tabelle