Suchbegriff:
  • WL 1
  • Spielplan
  • Tabelle
Ab der neuen Saison Keeper von GW Nottuln: Christoph Hunnewinkel. Foto: Renger

Man fand sich einfach gut


von Fabian Renger

(12.01.21) Zeit für ein bisschen Eigenwerbung vorweg. In den kommenden Tagen werden wir auf unseren holden Seiten diverse Dreamteams (natürlich auch in der Westfalenliga) des vergangenen Kalenderjahres auf euch loslassen. Bei den Trainern der Landesliga 4 fiel auf der Torwartposition vor allem ein Name: Christoph Hunnewinkel! Der Schnapper des BSV Roxel spielt eine überragende Serie. Ob er es in unser Dreamteam geschafft hat, werden wir euch an dieser Stelle natürlich noch nicht verraten. Was wir euch schon verraten können: In der neuen Spielzeit hält Hunnewinkel seine Bälle nicht mehr in Roxel. Der 30-Jährige wechselt zu GW Nottuln.

Und das kam so: GWN war und ist auf der Torwartposition eigentlich zahlenmäßig wie auch qualitativ gut besetzt. In dieser Saison stand vor allem Marvin Kemmann zwischen den Pfosten, sechs Einsätze sind für in 2020/21 ihn verzeichnet. Doch der 23-Jährige hat sich dazu entschlossen, eine Auszeit vom Leistungsfußball zu nehmen. "Wir werden ihn vor allem auch als Typen vermissen. Und das meine ich nicht nur so daher gesprochen", sagt Dirk Nottebaum, aktuell Co-Trainer in den Baumbergen und ab der neuen Saison Teammanager.

Dening auch nicht immer vor Ort - Wilmsen lange verletzt

Nun gut. Mario Dening wäre ja noch da. "Ein überragender Torwart", findet "Notte". Finden wir auch. Allerdings treibt sich Dening, 28 Jahre jung, beruflich bedingt häufig in der Nähe von Freiburg herum. Auch eine eher ungünstige Lage. Und dann ist ja noch Malte Wilmsen, der verletzungsbedingt lange Zeit außer Gefecht gewesen ist. Was also tun?

Nottebaum und Co hörten sich um. Plötzlich stand der Name Hunnewinkel auf seinem Zettel. Und so kam eines zum anderen. "Er fand uns gut - wir ihn auch", sagt Nottebaum. "Er kann der Mannschaft wahnsinnig viel geben. Wir freuen uns, dass wir so einen tollen Torwart verpflichten konnten."

"Er soll erstmal ankommen"

Toll sind nicht nur die Form oder die Qualitäten von Hunnewinkel. Er kann auch auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Zur Saison 2019/20 kam er vom SC Münster 08 an die Tilbecker Straße in Roxel. Von der Zeit bei den Nullachtern kennt er im Nottulner Cast bereits Leute wie Eldin Celebic oder Georg Schrader. Vorher lief Hunnewinkel u.a. für Westfalia Rhynern und die Hammer SpVg in der Oberliga auf. "Mit Max Wenning und André Kreuz hat er starke Säulen um sich herum", freut sich Nottebaum über eine ordentliche Defensiv-Besetzung. Zu viel Druck will er dem neuen Goalie aber nicht machen. "Er soll erstmal bei uns ankommen." 

Angekommen ist damit der erste Neuzugang. Coach ab Sommer 2021 wird ja der derzeitige Billerbecker Übungsleiter Yannick Gieseler, der Nottebaum und den jetzigen Cheftrainer Jens Niehues beerbt. Der Name Gieseler zieht scheinbar. Neben Kemmmann gibt's kaum Abgänge zu vermelden. Pascal Gerdes zieht's zurück zum TuS Berge (Niedersachsen), Clemens Donner wird aus privaten Gründen Teilzeit-Kraft. Weitere Neuzugänge sind indes denkbar, aber auch kein unbedingtes Muss. Ein Co-Trainer für Gieseler ist laut Nottebaum aber in Sichtweite.

Westfalenliga 1



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 28. Spieltag
(2136 Klicks)
2Frauen-Kreispokal MS 2023/24: Wacker holt sich den Pott
(2031 Klicks)
3Kreisliga A TE: Eintracht Mettingen II - Eintracht Mettingen 2:0
(555 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(515 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: SG Coesfeld 06 II - Fortuna Seppenrade 5:4
(139 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: SV Burgsteinfurt - BSV Roxel 2:0
» [mehr...] (658 Klicks)
2 Landesliga 4: Henning Hils kehrt zu Vorwärts Wettringen zurück
» [mehr...] (551 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - SuS Neuenkirchen 2:4
» [mehr...] (415 Klicks)
4 Bezirksliga 7: Eineinhalb weitere Neuzugänge für den TuS Freckenhorst
» [mehr...] (414 Klicks)
5 Oberliga Westfalen/Westfalenliga 1: Anschwitzen, 33/29. Spieltag
» [mehr...] (408 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 28    115:23 77  
2    SG Sendenhorst 29    84:25 73  
3    FC Nordwalde 28    86:24 71  
4    Germ. Hauenhorst 28    81:27 70  
5    VfL Billerbeck 28    79:24 68  

» Zur kompletten Tabelle