Suchbegriff:
  • WL 1
  • Spielplan
  • Tabelle

Sie sind die Besten...


von Fabian Renger

(14.01.21) Auf nur insgesamt elf regulär angesetzte Spieltage kam die Westfalenliga im gesamten Kalenderjahr 2020. Die letzten Partien fanden Ende Oktober statt. Fast drei Monate ist das schon her. Langsam verbleichen die Erinnerungen. Als kleine Gedankenstütze und Erinnerungshilfe haben wir uns auf die Suche nach den Besten der Besten gemacht. Herausgekommen ist unser Heimspiel-Dreamteam. Mit einigen wohlbekannten - und einigen etwas überraschenden Gesichtern.

Offensive

Natürlich: Zuvordererst konzentrierten wir uns auf unsere heimischen Kicker aus dem Heimspiel-Land. Dass Gievenbecks Tristan Niemann (viel Erfolg in Berlin, Junge!) vorne in den Sturm reingehört, ist jetzt kein Weltwunder. Nach einem hartnäckigen Meniskusschaden blühte er regelrecht auf. Acht Treffer gelangen in der ersten Saisonhälfte. Er war wieder ganz der alte Niemann. Auch ein Malte Nieweler und Felix Hesker gehören selbstverständlich auch 2020 in unser Dreamteam. Zwei offensive Unterschiedmacher allererster Güte. Wir stellen sie ins Mittelfeld.

Dieser Mannschaftsteil wird komplettiert von Mesums Chris Strotmann. Der spielte lange auf der 'Sechs', in dieser Saison ist er eher etwas offensiver ausgerichtet als Achter  unterwegs. Auch er blüht auf. Der 26-Jährige spielt die wohl beste Saison seit langer, langer Zeit. Nachnamensvetter und Teamkollege Elias greift im Sturm an. Der kam vor der Spielzeit aus der Bezirks- in die Westfalenliga. Diesen Sprung meisterte er im Handumdrehen. Eine bemerkenswerte Entwicklung. Nicht ganz aus dem Heimspiel-Land stamm derweil unser dritter Stürmer - aber er gehört einfach in ein Dreamteam: Theesens Marvin Höner, Torschützenlisten-Anführer (11 Treffer) und einfach eine Waffe. Nough said.

Defensive

Das war die Offensive. Defensiv war's da schon etwas schwieriger. In der Innenverteidigung gesetzt: Nils Kisker, Neuzugang des TuS Hiltrup! Der macht alles platt, sagt man am Osttor über den 26-Jährigen. Neu-Gievenbecker Manuel Beyer stellen wir neben ihm auf. Für  seinen Trainer Florian Reckels derjenige aus seiner Kombo, der unbedingt rein muss - wenn er nur einen Kandidaten zur Auswahl hätte. Bei den Außenverteidigern schweiften wir in die Ferne. Christian Warnat ist Ex-Nottulner und mittlerweile bei Erkenschwick angekommen. Ein regelrechtes Tier. Mit dem wollen wir uns nicht anlegen. Auch 2020 nicht. Links lassen wir den für uns größten Exoten auflaufen: Magnus Giersdorff vom TuS Tengern! Der  ist vor allem für seine Standards berüchtigt, wie man hört. Da gehört er wohl zu den besten seines Fachs. Ein heißer Tipp, den uns vor allem Borussia Emsdettens Coach Roland Westers gab.

Nicht ganz so unwichtig ist natürlich auch die Torwartposition! Man könnte natürlich rein nach Gegentreffern gehen. Dann würde sich Gievenbecks Nico Eschhaus mit Daryoush Hosseini battlen. Beide kassierten je acht Gegentore. Hiltrups Trainer Christian Hebbeler war angetan von Espelkamps Goalie Nino vom Hofe. Doch letztlich entschieden wir uns per Mehrheitsbeschluss für Kinderhaus-Aufstiegsschnapper Tim Siegemeyer. Dessen Ausstrahlung auf dem Platz ist in unseren Augen einfach kaum zu schlagen. Guter Mann und einer der Aufstiegsgaranten der Westfalia gewesen.

Westfalenliga 1



Top-Klicker der Kreise
1Handball-Landesliga 1: Paukenschlag! Ladbergens Horrorsaison endet mit Abmeldung
(683 Klicks)
2Kreisliga B1 ST: SuS Neuenkirchen III - Germania Hauenhorst II 3:1
(604 Klicks)
3Kreisliga A1 Münster: SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
(517 Klicks)
4Kreisliga A TE: Patrick Stolz kehrt zum VfL Ladbergen zurück
(375 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: Union Lüdinghausen - Borussia Darup AUSFALL
(164 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (781 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Concordia Albachten - Falke Saerbeck 2:3
» [mehr...] (712 Klicks)
3 Westfalenliga 1: Jonas Westmeyer ist neu in Hiltrup, Nils Johannknecht kehrt zurück
» [mehr...] (634 Klicks)
4 Westfalenliga 1: SV Mesum verpflichtet Timon Schmitz
» [mehr...] (623 Klicks)
5 Landesliga 4: Ibbenbürener SpVgg - SuS Neuenkirchen 0:1
» [mehr...] (598 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 29    124:24 80  
2    FC Nordwalde 29    88:24 74  
3    SG Sendenhorst 30    86:27 74  
4    Germ. Hauenhorst 29    84:28 73  
5    VfL Billerbeck 29    86:25 71  

» Zur kompletten Tabelle