Suchbegriff:
  • WL 1
  • Spielplan
  • Tabelle

Westfalenliga 1

Die nächste Rückholaktion


von Fabian Renger

(17.01.21) Der SuS Neuenkirchen bleibt umtriebig. Am Wochenende verkündete der Club gleich die Verpflichtung eines Quartetts. "Vier weitere gebürtige Neuenkirchener wechseln zum SuS", schreibt der Verein auf seiner Öffnet externen Link in neuem Fensterfacebook-Seite.

Gemeint Linus Gröger, Henri Löbbers, Johannes Bömer sowie Canel Deitmer. Die vier spielen derzeit noch für die U19 des FC Eintracht Rheine in der Westfalenliga. In der nächsten Saison spielen sie wohl weiterhin Westfalenliga. Allerdings eben Senioren-Westfalenliga.

"Alles talentierte Jungs, über die wir uns sehr freuen, aber die sich auch erstmal an Seniorenfußball gewöhnen müssen", kommentiert Thorsten Schmidt, der den SuS ab der nächsten Saison gemeinsam mit Tobias Wehmschulte trainieren wird, die Wechsel. Lange Rede, kurzer Sinn: Was können die vier denn nun?

Henri Löbbers: Löbbers ist Kapitän der A-Junioren am Delsen und wird vorrangig in der letzten Reihe eingesetzt. Entweder in der Innenverteidigung oder als rechter Außenverteidiger.

Canel Deitmer: Deitmer ist offensiv auf den Außenbahnen zuhause. "Er verfügt über ein sehr gutes Tempo", sagt Schmidt.

Johannes Bömer: Rechtsfuß, 18 Jahre jung und 1,86 Meter groß. Am wohlsten fühlt er sich auf der 'Sechs'.

Linus Gröger:  Bruder vom Glenn Gröger, der zur aktuellen Saison ebenfalls aus der FCE-Jugend zum SuS wechselte. Schmidt:"Mit Linus haben wir einen zentralen Stürmer geholt, der sehr robust ist und weiß, wo das Tor steht." Linus Gröger ist Linksfuß, 18 Jahre jung und 1,85 Meter groß.

Vor diesem Quartett hatten die Neuenkirchener bereits erfolgreiche Rückholaktionen von Joshua Roß (FCE) und Oliver Janning (TuS Hiltrup) gestartet. Vom SV Burgsteinfurt wechselt zudem Kapitän Lucas Bahlmann an den Haarweg, außerdem gehört Fabian Sandmann nach einem Jahr in der SuS-Zwoten ab 2021/22 wieder zum Kader der Ersten.



Lesetipps der Redaktion
Landesliga 4: Die Geschichte von Borussia Münsters Christopher Klimek
Kreisliga A TE: Die Sidekicks der Kreisliga - Laurenz Günther
Quer: Gezielte Verstärkung nur für den Aufstieg?
Kreisliga A1 MS: Auf Jens Wiewel vom VfL Sassenberg ist Verlass
Querpass: Homosexualität im Amateurfußball - Interview mit Lea Heitkamp

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Sport-Lockerungen in Aussicht gestellt
» [mehr...] (1.309 Klicks)
2 Querpass: Der Fußball hat uns vielleicht bald wieder - Corona-Lockerungen sind eingetütet
» [mehr...] (1.002 Klicks)
3 Querpass: NRW-Gesundheitsministerium: "Regeln beschränken sich nicht auf kontaktlosen Sport"
» [mehr...] (833 Klicks)
4 Westfalenliga 1: Westfalia Kinderhaus holt sich zwei Talente und einen alten Hasen
» [mehr...] (769 Klicks)
5 Landesliga 4: BSV Roxel holt David Wiethölter als neuen Schnapper
» [mehr...] (551 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle