Suchbegriff:
  • WL 1
  • Spielplan
  • Tabelle

Westfalenliga 1

Über Felix Ritter sagt Omid Asadollahi, er sei einer der besten Mittelfeldspieler der U19-Westfalenliga.
Auch von Nawid Zadeh ist Asadollahi begeistert. Gerade auf engsten Räumen und in arger Bedrängni findet Zadeh Lösungen. Fotos (2): Wietzorek

"Charakterlich richtig gute Jungs"


von Fabian Renger

(01.02.21) Auch bei Westfalia Kinderhaus wird nicht gepennt. Nachdem vor rund zweieinhalb Wochen die Trainerbesetzung geklärt wurde, arbeitet der neue Coach Holger Möllers an der Zukunft der Truppe. Die ersten Zusagen vom aktuellen Kader liegen ihm vor, beispielsweise hoben Kapitän Nick Rensing und sein Vertreter Jonas Kreutzer den Daumen für einen Verbleib auch in der Saison 2021/22. Nach dem kleinen Chaos rund um die Mannschaft in den vergangenen Wochen sicher keine unwichtigen Nachrichten.

Am Sonntag vermeldete der Club schließlich auf seinen Social Media-Kanälen die ersten beiden Neuverpflichtungen. Mit Felix Ritter und Nawid Zadeh wechseln zwei Jungs mit Perspektive aus der U19 des 1. FC Gievenbeck (Westfalenliga) in den nahegelegenen Stadtteil. Wie die Wechsel zustande kamen, dürfte jetzt nicht verwundern. Möllers Co-Trainer ab Sommer ist mit Omid Asadollahi nämlich der jetzige Coach von Gievenbecks A-Jugend. Er betont im Gespräch mit uns, dass mit seinem jetzigen Verein alles sauber abgesprochen worden sei.

Möllers freut sich unterdessen: "Ich traue den Jungs auf Sicht den Schritt in die Westfalenliga zu. Ihnen ist aber auch absolut bewusst, dass es ein komplett anderer Schritt ist." Freilich: Zwischen der Herren- und der Junioren-Westfalenliga liegen Welten. Geduld ist immer gefragt bei solchen Beförderungen. Doch Ritter und Zadeh sollen rangeführt werden, sich vom Status des Perspektivspielers weiterentwickeln. Möllers: "Das ist unser Ziel: Wir haben jetzt hier junge Spieler, die wollen wir zu Westfalenliga-Spielern machen." Und nun kommen wir dazu, was die "charakterlich richtig guten Jungs" (Möllers) sportlich drauf haben.

Felix Ritter: Spielt seit der U17 beim FCG, vorher u.a. beim SC Preußen Münster. Ein Kandidat fürs offensivere Zentrum auf der 'Acht' oder 'Zehn', könnte aber auch auf der 'Sechs' eingesetzt werden. Für Asadollahi ein absoluter Leistungsträger: "Er ist sogar in der Liga einer der besten Mittelfeldspieler." Auch vom Typus her könne Ritter seine Elf weiter bringen. "Er ist extrem ehrgeizig und zieht alle mit. Und wenn's nicht läuft, übernimmt er Verantwortung."

Nawid Zadeh: Auch Zadeh spielte bereits bei den Preußen, nach schweren Verletzungen ging er zu den 49ers. Er ist beidfüßig, hat technisch was auf dem Kasten und ist ebenfalls für die Offensive eingeplant. "Egal, ob rechts oder links", so Asadollahi. "Ihn kannst du auf dem engsten Raum anspielen - auch wenn drei Spieler an ihm dran sind, er verarbeitet den Ball." 

Übrigens: Westfalias Gönner Alfred Fislage setzt sein finanzielles Engagement nun doch fort. Im Zuge der Querelen rund um die Ablösung von Möllers-Vorgänger Marcel Pielage und die Demission vom vormaligen Sportlichen Leiter Dieter Hanebuth hatte Fislage eigentlich das Ende seines Sponsorings angekündigt.  Jetzt vollzieht er den Rückzug vom Rückzug, wie Öffnet externen Link in neuem Fensterer gegenüber den WN mitteilte. "Bis zur Jahresmitte stand ich ja sowieso im Wort, und das hätte ich definitiv gehalten. Und dann bestand ja die große Gefahr, dass in Kinderhaus vieles einstürzt. Der ganze Einsatz in den vergangenen Jahren, die ganze Arbeit wäre weggewischt worden. Nein, das möchte ich nicht", zitieren ihn die Kollegen.

Westfalenliga 1



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 28. Spieltag
(2136 Klicks)
2Frauen-Kreispokal MS 2023/24: Wacker holt sich den Pott
(2031 Klicks)
3Kreisliga A TE: Eintracht Mettingen II - Eintracht Mettingen 2:0
(555 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(517 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: SG Coesfeld 06 II - Fortuna Seppenrade 5:4
(139 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: SV Burgsteinfurt - BSV Roxel 2:0
» [mehr...] (658 Klicks)
2 Landesliga 4: Henning Hils kehrt zu Vorwärts Wettringen zurück
» [mehr...] (551 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - SuS Neuenkirchen 2:4
» [mehr...] (416 Klicks)
4 Bezirksliga 7: Eineinhalb weitere Neuzugänge für den TuS Freckenhorst
» [mehr...] (414 Klicks)
5 Oberliga Westfalen/Westfalenliga 1: Anschwitzen, 33/29. Spieltag
» [mehr...] (408 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 28    115:23 77  
2    SG Sendenhorst 29    84:25 73  
3    FC Nordwalde 28    86:24 71  
4    Germ. Hauenhorst 28    81:27 70  
5    VfL Billerbeck 28    79:24 68  

» Zur kompletten Tabelle