Suchbegriff:
  • WL 1
  • Spielplan
  • Tabelle

Westfalenliga 1

Spielt ab Sommer in Mesum: Christian Biermann. Foto: Renger

Biermann ballert bald im Hassenbrock


Von Fabian Renger

(14.02.22) Acht Tore in sieben Einsätzen. Acht Tore in vier Einsätzen. Aktuell sieben Tore in 16 Spielen und damit Produzent von 50 Prozent aller geschossenen Buden des SC Hörstel. Ja, Christian Biermann ist derjenige, für den die Floskel 'Der weiß, wo das Tor steht' erfunden wurde. Und in der neuen Saison spielt er für den SV Mesum. Diesen Wechsel bestätigte uns SVM-Kaderplaner Michael Egbers am Montagmorgen.

"Ans sportlicher und charakterlicher Sicht macht das mega Sinn für uns", freut sich der Mesumer Verantwortliche. "Das passt wie die Faust aufs Auge!"  Die Torquote spricht für sich. Darüber müssen wir nicht lang faseln.

Zuletzt auch mal in Italien 

Offensiv kann Biermann alles spielen, er ist schnell, er hat keine ganz so schlechte Technik. Schließlich spielt er für die Beachsoccer-Nationalmannschaft, da ist Technik durchaus eine Grundvoraussetzung. Wegen seines Beachsoccer-Engagements war Biermann stets viel auf Achse. Beim Ibbenbürener BSC in der Deutschen Beachsocccer-Liga beispielsweise, im vergangenen Jahr war er vorübergehend im Sommer mal in Italien bei Catania Beach Soccer tätig. "Die Strukturen da sind deutlich professioneller als hier", berichtet Biermann im Gespräch mit uns. Mit seiner italienischen Truppe gewann er den Super Coppa und den Coppa Italia. Trophäen, die wir nicht im Schrank stehen haben.

Doch Biermann wird künftig wohl seltener - wie 2021 - zwei bis drei Monate am Stück weg sein. Seit kurzer Zeit hat er sein Studium beendet und arbeitet als Gesundheitscoach, er wohnt in Rheine. Als Festangestellter wochen- oder gar monatelang durch die Welt zu cruisen? Eher schwierig.  Fragt mal unseren Chef. Mehr Zeit also bleibt da also für den grünen Rasen. Und eben bald für Mesum.

Viele gute Bekannte

Die Eingewöhnung dürfte sehr leicht fallen. Tobias Göttlich ist ein Freund seit Kindestagen, mit Egbers und mit Mesums Kicker Philip Grewe legte Biermann einst gemeinsam das Abitur ab. Wer den besten Abi-Schnitt hatte? Egbers und Biermann wissen das selbst nicht mehr so ganz genau. Biermann sagt dann lachend: "Ich glaube, da haben wir uns nicht so viel getan." Hätten wir das also auch geklärt. Alte Rechnungen wurden im Zuge dieser Verpflichtung also eher nicht beglichen. Auch Christopher Strotmann und Biermann kennen sich schon aus alten Zeiten beim FC Eintracht Rheine. Die Liste der guten Bekannten ist übrigens noch länger. Lassen wir jetzt aber.

Dass die Westfalenliga im Hassenbrock eine andere Hausnummer als die Bezirksliga 12 wird, weiß Biermann. "Das wird eine große Umstellung, da geht's anders zur Sache", sagt der 27-Jährige.  Doch das ist natürlich für ihn jetzt nichts Neues. Beim FCE gehörte er einst zum Oberliga-Kader. Dass er es drauf hat, steht außer Frage. Die Zeit hat er jetzt halt auch. Bis zum Sommer, das verspricht er, will er dem SC Hörstel natürlich weiter mit seinen Toren bestmöglich unterstützen. In 16 von 18 Spielen stand er auf dem Platz. Er ist in einer top Verfassung.

Neuer Torwarttrainer

Die Neuverpflichtung von Biermann ist indes nicht die einzige Neuigkeit aus dem Hassenbrock. Auch einen neuen Torwarttrainer wird es ab Sommer geben. Mesums Legende Ingo Beckmann muss schweren Herzens passen, er kriegt's zeitlich nicht mehr hin. "Die Position wird mit Philippe Verheyden besetzt", erklärt Egbers. Verheyden spielte selbst als Aktiver in Mesum, weitere Stationen waren u.a. der SuS Neuenkirchen, Eintracht Nordhorn und der VfL Osnabrück (U19, Reserve). Er stand hoch bis zur Oberliga und Junioren-Bundesliga im Kasten. Verheyden wohnt in Mesum und kann Mesums Schnappern also durchaus was beibringen.

Mehr spielende Neuzugänge sind derweil nicht ausgeschlossen. Biermann ist Mesums zweiter externer Sommer-Neuzugang nach Jonas Rüschenschulte (noch SC Greven 09).

Weitere Themen



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A1 MS: Der Abstiegskampf der A1 im Liveblog
(1748 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: Borussia Emsdetten II - 1. FC Nordwalde 3:4
(692 Klicks)
3Kreisliga A TE: Lucas Hottenträger und Tim Kaldeweide wechseln zu Brukteria Dreierwalde
(571 Klicks)
4Handball-Landesliga: SuS Neuenkirchen - SC Münster 08 27:41
(484 Klicks)
5Kreisliga A1 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, der 30. Spieltag
(151 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Der letzte Spieltag der Saison 2023/24 im Liveblog
» [mehr...] (5.420 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - TGK Tecklenburg 1:2
» [mehr...] (1.223 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (874 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Behrendt zieht's zum SV Burgsteinfurt
» [mehr...] (551 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Greven 09 holt Kester Plagemann zurück
» [mehr...] (532 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle