Suchbegriff:
  • WL 1
  • Spielplan
  • Tabelle

Westfalenliga 1

Die Trikotfarbe passt hier schon mal: Kevin Hagemann trägt in der neuen Saison das Dress von Borussia Emsdetten. Foto: Lehmann

Borussia holt sich ein "Allround-Brecher"


Von Christian Lehmann

(23.02.22) Das hören wir selten - erst recht Ende Februar. "Der Kader ist voll. Das war's! Da wird auch nix mehr passieren. Wir sind sehr gut aufgestellt für die kommende Saison, haben für deutlich mehr Konkurrenzkampf gesorgt." Das sind die Worte von Steffen Molitor. Borussia Emsdettens Trainer spart sich auch das in solchen Gesprächen häufig verklausulierte Hintertürchen "Wenn uns noch irgendeiner zuläuft..." Da ist einer wirklich vollends im Reinen mit sich und seinem Kader. 

Zwei letzte Personalien hat der Westfalenligist aber zuvor noch zu verkünden. Einer geht, einer kommt. Verlassen wird den Verein Merlin Heinz mit bisher unbekanntem Ziel. Das 23-jährige Eigengewächs, das sich auf dem linken Flügel heimisch wohlfühlt, wartet auch in seiner fünften Spielzeit in der ersten Mannschaft noch auf den endgültigen Durchbruch. Nur sechs Einsätze mit 141 Spielminuten stehen in der laufenden Saison zu Buche. "Er wird ab Sommer nicht mehr bei uns spielen, darauf haben wir uns einvernehmlich geeinigt", verrät Molitor. In der Reserve wird Heinz wohl nicht auflaufen, derzeit scheint ein Vereinswechsel die wahrscheinlichste Option.

Eine spannende Neuverpflichtung für den so frei gewordenen Kaderplatz haben die Borussen aber schon gefunden. Kevin Hagemann wagt nach einer halben Ewigkeit bei der Ibbenbürener SpVgg den Sprung von der Bezirks- in die - so hofft man natürlich am Teekotten - Westfalenliga. Der Kontakt zum 27-jährigen Allrounder kam über Borussias Co-Trainer und früheren ISV-Coach Florian Lürwer zustande. "Kevin ist jetzt im besten Fußballer-Alter und wollte einfach nochmal eine neue Herausforderung suchen", sagt Molitor. "Er ist phsysisch enorm stark und robust, hat dabei aber auch ein hohes Tempo und ein gutes Gespür für 50:50-Bälle. Sein großes Plus ist, dass er nicht nur ganz vorne, sondern auch auf der Außenbahn offensiv und defensiv spielen kann." Während die Stürmer Eduard Wegmann und Elias Strotmann ihre Stärken eher als Wandspieler haben, sei Hagemann auch einer, der mal die tiefen Wege anbietet.

Weitere Themen



Top-Klicker der Kreise
1Handball-Landesliga 1: Paukenschlag! Ladbergens Horrorsaison endet mit Abmeldung
(701 Klicks)
2Kreisliga B1 ST: SuS Neuenkirchen III - Germania Hauenhorst II 3:1
(607 Klicks)
3Kreisliga A1 Münster: SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
(525 Klicks)
4Kreisliga A TE: Patrick Stolz kehrt zum VfL Ladbergen zurück
(388 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: Union Lüdinghausen - Borussia Darup AUSFALL
(170 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (805 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Concordia Albachten - Falke Saerbeck 2:3
» [mehr...] (721 Klicks)
3 Westfalenliga 1: SV Mesum verpflichtet Timon Schmitz
» [mehr...] (644 Klicks)
4 Landesliga 4: Ibbenbürener SpVgg - SuS Neuenkirchen 0:1
» [mehr...] (604 Klicks)
5 Oberliga Westfalen: FCE Rheine - Spvgg Erkenschwick 1:5
» [mehr...] (549 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 29    124:24 80  
2    FC Nordwalde 29    88:24 74  
3    SG Sendenhorst 30    86:27 74  
4    Germ. Hauenhorst 29    84:28 73  
5    VfL Billerbeck 29    86:25 71  

» Zur kompletten Tabelle