Suchbegriff:
  • WL 1
  • Spielplan
  • Tabelle

Westfalenliga 1

Eichhörnchen Kinderhaus mit dem nächsten Remis


Von Fabian Renger

(10.04.22) Die Ausgangslage war klar.: SC Peckeloh, Platz 12, 22 Spiele, 28 Punkte. Westfalia Kinderhaus, Platz 13, 23 Spiele, 27 Zähler. Für die Münsteraner galt bei ihrem Auswärtsspiel beim SCP daher einmal mehr die Maxime "Verlieren verboten". Das hat zumindest hingehauen. Die Teams teilten sich die Punkte - 1:1 (0:1) hieß es nach 90 Minuten. Einen Schönheitspreis gewann das Match allerdings nicht. Zweite Bälle und längere Bälle waren eher gefragt. Da war eine Menge Abstiegskampf drin.

"Es war das erwartet schwere Spiel, in dem die Jungs Mentalität zeigen mussten. Das haben sie gezeigt", resümierte Westfalias Cheftrainer Holger Möllers. Noch am Donnerstag war Kinderhaus in Hiltrup aus dem Kreispokal geflogen. Das hatte offenbar keine großen Spuren hinterlassen. In der Folge einer Balleroberung spielte Massih Wassey Jendrik Witt frei, der die Gäste-Führung besorgte (32.). Ganz kurz nach dem Seitenwechsel glich Erik Mannek für die Hausherren aus. Kinderhaus bekam einen Ball mehrfach nicht geklärt und plötzlich lag er blank vor den Füßen von Mannek, der sich artig bedankte (48.).

Chancen hatten in der Folge beide Seiten, um die Partie für sich zu entscheiden. Fabian Witt vergab freistehend, Wassey aus etwa 20 Metern. Beides geschah jenseits von Minute 80. Ganz kurz vorm Feierabend hätte dann Peckeloh beinahe einen Elfmeter gekriegt, als ein Heim-Akteur an Westfalias Torwart Tim Siegemeyer hängen blieb und fiel. Doch die Pfeife von Schiedsrichter Tristan Eppelt blieb stumm (88.). Nach dem 1:1 gegen Erkenschwick der nächste zumindest nicht unwichtige Zähler für die Kinderhauser. "Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen", konnte Möllers damit leben. Wohlwissend, dass seine Mannschaft bald aber auch mal wieder einen Dreier braucht. Den gab's in 2022 nämlich noch immer nicht.

SC Peckeloh - Westfalia Kinderhaus 1:1 (0:1)
0:1 J. Witt (32.), 1:1 Mannek (48.)



Top-Klicker der Kreise
1Aufstiegsrelegation: SC Sprakel - VfL Wolbeck II 4:3
(794 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: FSV Ochtrup - 1. FC Nordwalde 0:2
(705 Klicks)
3Querpass: Emilie Maihs - alleine unter Männern
(339 Klicks)
4Handball-Landesliga 2: Uwe Landau übernimmt den SC Münster 08
(307 Klicks)
5Kreisliga A2 AC: Mahmoud Abdul-Latif ein letztes Mal im Interview
(172 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Eure Urlaubsgrüße 2024
» [mehr...] (2.331 Klicks)
2 Bezirksliga 12: SC Greven 09 legt nochmal nach
» [mehr...] (887 Klicks)
3 Heimspiel-Podcast mit Frank Wegener, Marc Wiethölter, Patrick Wensing und Yannick Bauer
» [mehr...] (738 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Umut Berke wechselt zum SV Burgsteinfurt
» [mehr...] (733 Klicks)
5 Anstoß: Bitte mehr davon auch in der neuen Saison
» [mehr...] (668 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle