Suchbegriff:
  • WL 1
  • Spielplan
  • Tabelle

Westfalenliga 1

Nottulns Ballermänner verblüffen Westers


Von Christian Lehmann

(01.05.22) So entfesselt hat Roland Westers seine Jungs von Grün-Weiß Nottuln wohl noch nie gesehen. Beim 7:2 (3:0)-Erfolg über den VfB Fichte Bielefeld brannten die Gastgeber gegen einen allerdings auch schwachen Absteiger ein Offensiv-Feuerwerk ab. Absolut überragend war dabei einen der jüngsten auf dem Feld: Lennart van Deenen krönte seine starke Leistung mit drei Treffern.

"Sieben Tore... - dafür brauchen wir normalerweise zehn Spiele", witzelte Westers nach dem Spiel. Er hatte gute Laune, wusste das Ganze aber auch einzuordnen. "Man hat schon gemerkt, dass es bei den Bielefeldern aktuell vom Kopf her schwierig ist." 

Die Gastgeber waren von der ersten Minute an präsent und griffig, nahmen die Zweikämpfe und und schafften es in eigenem Ballbesitz, mit wenigen Kontakten vortrefflich zu kombinieren. Nachdem Oliver Leifken GWN in Führung gebracht hatte (1:0/9.), gelang Youngster van Deenen nach Flanke von Jens Böckmann per Kopf sein erster Streich an diesem Sonntag (2:0/22.). Danach erhielt im Spiel der Hausherren ein wenig der Schlendrian Einzug, ehe Felix Hesker kurz vor der Pause für klare Verhältnisse sorgte (3:0/41.). 

Im wilden zweiten Durchgang offenbarten die Gäste dann mitunter riesige Lücken, vor allem über ihre linke Angriffsseite kamen die Nottulner mehrfach durch. Davon profitierte van Deenen, der bei seinem zweiten Startelf-Einsatz überhaupt immer wieder passend von rechts einlief und nach Zuspielen von Semih Daglar und Christian Messing zwei weitere Treffer nachlegte. "Das war schon was Besonderes. Der Junge wird gut schlafen heute", meinte Westers. Einzig das 5:1 (58), laut Westers "stark abseitsverdächtig", und das 6:2 (77.) trübten seinen exzellenten Gesamteindruck.

GW Nottuln - VfB Fichte Bielefeld     7:2 (3:0)
1:0 Leifken (9.), 2:0 van Deenen (22.),
3:0 Hesker (41.), 4:0 van Deenen (48.),
5:0 Leifken (53.), 5:1 Wemhöner (58.),
6:1 van Deenen (65.), 6:2 Dogan (77.), 
7:2 Wenning (86.)



Top-Klicker der Kreise
1Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(604 Klicks)
2Kreisliga A ST: Zu- und Abgänge Saison 2024/25
(526 Klicks)
3Querpass: Jahresabschlusstagung der Herren 2023/24
(520 Klicks)
4Kreisliga A1 MS: Yannick Niehues wechselt zum SV Mauritz - seine neuen Trainer kennt er schon
(367 Klicks)
5Querpass: Kreispokal-Auslosung
(116 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Zu- und Abgänge Saison 2024/25
» [mehr...] (1.494 Klicks)
2 Querpass: Geht es der Bezirksliga 12 an den Kragen?
» [mehr...] (1.302 Klicks)
3 Querpass: Eure Urlaubsgrüße 2024
» [mehr...] (1.078 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Patrick Heeke wechselt zu Teuto Riesenbeck
» [mehr...] (608 Klicks)
5 Westfalenliga 1: Lars Dömer kehrt zu Borussia Emsdetten zurück
» [mehr...] (535 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle