Suchbegriff:
  • WL 1
  • Spielplan
  • Tabelle

Westfalenliga 1

Ein Sieg fürs gute Gefühl


Von Nathalie Knipp

(15.05.22) Emsdetten zeigt nach der Niederlage im Kreispokal-Halbfinale gegen Neuenkirchen die gewünschte Reaktion: Mit 3:0 (2:0) siegte die Borussia beim Schlusslicht TuS Tengern.

Für beide Teams ging es um nichts mehr … langweiliger Fußballnachmittag oder unterhaltsame Partie, das war die Frage vor der Partie. Emsdettens Coach Steffen Molitor hatte auf einigen Positionen rotiert und brachte frischen Wind in die Startelf. Das zahlte sich aus, sein Team startete mit viel Power und “wir haben die Tore zum richtigen Zeitpunkt gemacht”. Kevin Torka und Merlin Heinz brachten die Borussia binnen vier Minuten mit 2:0 in Führung (25./29.) und knackten so den Tengerner Defensivverbund.

Vor allem dem ersten Treffer ging ein schöner Spielzug voraus. Torka selbst spielt auf Henrik Möllers, der wiederum schnell an Eray Bayraktar abgab. Und Bayraktar chippte den Ball sehenswert auf Torka, der sich mittlerweile vor dem Tor freigelaufen hatte und aus 18 Metern einnetzte. “Die Tore waren heute alle schön anzusehen”, befand auch Molitor.

Allein die Torausbeute stimmte nicht

Sein Team kam auch stark aus der Halbzeitpause und erspielte sich eine ganze Reihe von klarsten Torchancen. Henrik Laumann, Henrik Möllers und die eingewechselten Karl Hoffmann und Marco Pereira Ferreira scheiterten zunächst allesamt am starken TuS-Schlussmann Daniel Gedert. Die beiden letztgenannten Gäste machten es aber schließlich besser: Hoffmann schloss einen schönen Lupfer von Pereira zum 3:0 ab (64.). Kurz vor Schluss wäre dem Gastgeber aus Tengern fast noch der Ehrentreffer gelungen. Borussias Keeper Niclas Kock war aber hellwach, klärte im Eins gegen Eins erst mit dem Fuß und lenkte dann auch den Nachschuss reaktionsstark an den Pfosten. “Tengern war bei Standards immer gefährlich”, freute sich Molitor, dass die Null trotzdem nach 90 Minuten stand. “Das war heute auch ein Sieg fürs Gefühl.”

TuS Tengern – Borussia Emsdetten 0:3 (0:2)
0:1 Torka (25.), 0:2 Heinz (29.)
 0:3 Hoffmann (64.)



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A Steinfurt: SF Gellendorf finden den Fettich-Nachfolger
(567 Klicks)
2Kreisliga A1 Münster: SC Münster 08 II - BSV Ostbevern 5:3
(399 Klicks)
3Kreisliga A Tecklenburg: Anschwitzen, 18. Spieltag
(326 Klicks)
4Handball-MSL-Liga: Eintracht Hiltrup - HSG Kattenvenne/Lengerich II 26:17
(223 Klicks)
5Kreisliga A1 AC: SF Ammeloe: Pech geht, ein altbekanntes Duo kommt
(127 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Wenkers ist der zweite Streich für Emsdetten 05
» [mehr...] (695 Klicks)
2 Landesliga 4: Westfalia Gemen - BSV Roxel 3:0
» [mehr...] (528 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Borussia Münster - BW Aasee 10:0
» [mehr...] (515 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Marcel Thies übernimmt den SV Mesum II
» [mehr...] (408 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 16. Spieltag
» [mehr...] (376 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Falke Saerbeck 16    44:21 41  
2    Holtwick 15    51:16 40  
3    W. Mecklenbeck 15    47:14 38  
4    SV Mauritz 06 16    50:19 38  
5    Warendorfer SU 16    53:14 37  

» Zur kompletten Tabelle