Suchbegriff:
  • WL 1
  • Spielplan
  • Tabelle

Westfalenliga 1

Neuenkirchen verabschiedet sich mit Anstand


Von Fabian Renger

(06.06.22) Na immerhin: Mit einem 2:2 (1:1)-Remis bei Borussia Emsdetten verabschiedete sich der SuS Neuenkirchen mit Anstand aus der Westfalenliga. Es war ein Spiel, das Borussias Coach Steffen Molitor als "typisches letztes Saisonspiel" bezeichnete. Beide Teams bemühten sich, es war durchaus was los zwischen und vor den Toren. Ein Sommerkick war es folglich nicht, aber der allerletzte Funke sprang am Teekotten nun auch nicht.

Die Gäste kamen deutlich besser rein in die Partie, waren die gefährlichere Mannschaft. Die Spielanlage, die Kombinationssicherheit - ja, der Absteiger machte durchaus Laune. "Das war wirklich top", gab's da auch Lob vom Chef - also von SuS-Trainer Tobias "Tube" Wehmschulte. Emsdetten bekam kaum Zugriff aufs Match. Linus Groeger köpfte eine Halbfeld-Flanke dann schließlich auch zum 1:0 für Neuenkirchen ins Netz (22.). Es war Borussias Torwart Niclas Kock zu verdanken, dass die Gäste nicht öfter jubelten. Kock hielt nämlich ansonsten bis dato fast alles.

Knocke setzt den wunderhübschen Schlusspunkt

Die Dettener stellten in der Folge ihr System um und fanden allmählich zu sich. Eray Bayraktar verwandelte einen Foulelfmeter zum 1:1, Henrik Laumann war zuvor gefoult worden (35.). Ein schmeichelhaftes Zwischenergebnis - aber eines, das den Gastgebern Auftrieb gab. Kalle Hoffmann traf noch vor der Pause den Pfosten und nach der Pause setzte Kai Deradjat einen Freistoß aus etwa 20 Metern unter der Mauer hindurch zum 2:1 ins Netz. Das Spiel war gedreht. (60.).

"Die zweite Halbzeit ging an Emsdetten", räumte Wehmschulte ein. Standard-Gegentore kamen ihm durchaus bekannt vor. Da war der SuS anfällig in dieser Saison, eine Zutat von mehreren, die zum Abstieg führten. Doch Neuenkirchen hatte noch ein Ass - besser gesagt einen Julian Knocke im Ärmel. Aus etwa 20 Metern, vielleicht waren es auch einige mehr, schlenzte Knocke die Kugel richtig geil ins Kreuzeck zum 2:2-Endergebnis (77.). "Das hat er von mir gelernt", flachste Wehmschulte später. Naja, das lassen wir jetzt einfach so stehen...

Borussia Emsdetten - SuS Neuenkirchen 2:2 (1:1)
0:1 L. Groeger (22.), 1:1 Bayrakter (35./FE)
2:1 Deradjat (60.), 2:2 Knocke (77.)



Top-Klicker der Kreise
1Aufstiegsrelegation: SC Sprakel - VfL Wolbeck II 4:3
(794 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: FSV Ochtrup - 1. FC Nordwalde 0:2
(705 Klicks)
3Querpass: Emilie Maihs - alleine unter Männern
(338 Klicks)
4Handball-Landesliga 2: Uwe Landau übernimmt den SC Münster 08
(307 Klicks)
5Kreisliga A2 AC: Mahmoud Abdul-Latif ein letztes Mal im Interview
(172 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Eure Urlaubsgrüße 2024
» [mehr...] (2.329 Klicks)
2 Bezirksliga 12: SC Greven 09 legt nochmal nach
» [mehr...] (886 Klicks)
3 Heimspiel-Podcast mit Frank Wegener, Marc Wiethölter, Patrick Wensing und Yannick Bauer
» [mehr...] (737 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Umut Berke wechselt zum SV Burgsteinfurt
» [mehr...] (732 Klicks)
5 Anstoß: Bitte mehr davon auch in der neuen Saison
» [mehr...] (668 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle