Suchbegriff:
  • WL 1
  • Spielplan
  • Tabelle

Westfalenliga 1

Feierabend für die IG Bönen: Rückzug aus der Westfalenliga ist beschlossene Sache


Von Fabian Renger

(11.08.22) Da wollen wir doch mal schwer hoffen, dass GW Nottulns Chefeinkäufer noch keine Bratwürste für Sonntag beaordert hatten. Denn die Bratwürste wären jetzt für die Tonne. Noch steht das erste Heimspiel der Saison gegen die IG Bönen zwar im Netz, doch - und das ist jetzt alles andere als eine Überraschung - dazu kommt es nicht. Denn: Die IG Bönen zieht ihre erste Mannschaft aus der Westfalenliga zurück. Darüber berichten am Donnerstagmittag Öffnet externen Link in neuem Fensterder Westfälische Anzeiger (WA) sowie Öffnet externen Link in neuem Fensterdie Ruhr Nachrichten (RN)

Das einstige Vorzeigeteam, das in der Vorsaison die Landesliga 4 rasiert hatte (82 Punkte, 20 Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten), stand vor einigen Wochen plötzlich ohne Hauptsponsor da. Und ohne Sponsor hast du kein Geld mehr. Und ohne Geld laufen dir die Spieler weg. Das musste die Truppe vom nun Ex-Cheftrainer Ferhat Cerci feststellen. Fast täglich wurden Bönens Kicker irgendwo anders präsentiert.

Neustart in der Landesliga angepeilt

Die IGB gilt somit als erster Absteiger - am Donnerstag um 14.46 Uhr war Öffnet externen Link in neuem Fensterdies bei fussball.de noch nicht ersichtlich - , in 2023/24 könnte die IGB damit wohl in der Landesliga starten. „Das ist unser Plan. Dafür wollen wir jetzt die Strukturen aufbauen“, erklärt Gültekin Ciftci, Trainer der Reserve und Vorstandsmitglied, gegenüber dem WA. Bis zum Schluss hätte man auf Sponsoren gehofft, auch mit dem Bürgermeister der Gemeinde wurde gesprochen. Vergeblich.

Cerci steht indes für den Neuaufbau in der Landesliga nicht mehr als Trainer zur Verfügung. Er wolle sich jetzt seiner A-Lizenz widmen, mehr Zeit für die Familie und den Job nutzen, wie bei den Ruhr Nachrichten zu lesen ist. Aber: Er geht nicht so ganz. „Ich habe dem Vorstand zugesagt, dass ich beratend weiterhin zur Verfügung stehe. Es sind über die Zeit zum Teil freundschaftliche Beziehungen entstanden. Da möchte ich den Verein nicht hängenlassen", so Cerci. 

Derbe Pleite im Westfalenpokal für die Zweite

Und wie geht's kurzfristig bei der IGB weiter? Die Zweite, frisch in die A-Liga aufgestiegen, soll in der A-Liga antreten. Die Dritte wird geplant in der D-Liga kicken. Ciftci sagt beim WA: „Schade, dass die Spieler kurzfristig alle gegangen sind. Wir hatten gehofft, dass sie uns bis zur Winterpause treu bleiben und schauen, wie dann die Situation ist. Das war leider nicht der Fall.“ Eine Vereinsauflösung sei kein Thema, auch in der Jugend ginge es gemeinsam weiter mit der SpVg Bönen.

Am Mittwochabend hatte die IG Bönen I übrigens kurioserweise im Westfalenpokal antreten müssen. Sie war beim B-Ligisten SG Bokel zu Gast, Bönens stark ersatzgeschwächte Reserve lief auf - und verlor 1:9. Gespielt wurde laut Ciftci aber nur, damit der Club keine Strafe zahlen muss.



Top-Klicker der Kreise
1Handball-Landesliga 1: Paukenschlag! Ladbergens Horrorsaison endet mit Abmeldung
(683 Klicks)
2Kreisliga B1 ST: SuS Neuenkirchen III - Germania Hauenhorst II 3:1
(604 Klicks)
3Kreisliga A1 Münster: SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
(517 Klicks)
4Kreisliga A TE: Patrick Stolz kehrt zum VfL Ladbergen zurück
(375 Klicks)
5Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld: Union Lüdinghausen - Borussia Darup AUSFALL
(164 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (781 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Concordia Albachten - Falke Saerbeck 2:3
» [mehr...] (712 Klicks)
3 Westfalenliga 1: Jonas Westmeyer ist neu in Hiltrup, Nils Johannknecht kehrt zurück
» [mehr...] (634 Klicks)
4 Westfalenliga 1: SV Mesum verpflichtet Timon Schmitz
» [mehr...] (623 Klicks)
5 Landesliga 4: Ibbenbürener SpVgg - SuS Neuenkirchen 0:1
» [mehr...] (598 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 29    124:24 80  
2    FC Nordwalde 29    88:24 74  
3    SG Sendenhorst 30    86:27 74  
4    Germ. Hauenhorst 29    84:28 73  
5    VfL Billerbeck 29    86:25 71  

» Zur kompletten Tabelle