Suchbegriff:
  • WL 1
  • Spielplan
  • Tabelle

Westfalenliga 1

Borussia Emsdetten


Fazit Hinrunde
: Borussia Emsdetten und Chefcoach Hans-Dieter Jürgens waren mit der eindeutigen Zielsetzung in die Saison gegangen, die Klasse zu halten. "Im Vergleich zu den Abstiegsrängen haben wir schon die doppelte Punktzahl gesammelt", ordnet es der Trainer ein. "Von daher können wir damit durchaus leben. Unsere Leistungen waren in den Heimspielen auch schon recht gut. Aber auswärts haben wir Luft nach oben." Da lohnt sich also ein schneller Blick auf die Heim- und Auswärtstabelle: Elf Punkte holten die Borussen zuhause im Walter-Steinkühler-Stadion, sieben waren's in der Fremde.

Vorbereitung: Im Laufe der vergangenen Wochen musste Jürgens regelmäßig auf einige seiner Spieler verzichten. "Was Verletzungen angeht könnte eine Vorbereitung besser laufen", sagt der Coach. "Aber mit dem, was die Jungs im Training anbieten, bin ich schon zufrieden." Die Testspiele waren deswegen auch immer davon gezeichnet, dass viele Spieler nicht auf ihren Stammpositionen spielen durften. "Dadurch konnten wir uns nicht richtig einspielen, aber das haben wir in der Hinrunde ja auch schon gemacht", so Jürgens.

Personal: Stammkeeper Luca Dömer fällt immer noch verletzungsbedingt aus. Mit Lukas Schröder steht aber ein passender Ersatzmann parat. Holger Minnebusch, eigentlich Torwarttrainer in Emsdetten, setzt sich deswegen gerade als zweiter Keeper auf die Bank. Max Rengers hat sich im Testspiel gegen den SuS Neuenkirchen verletzt und pausiert gerade. Auch Kevin Hagemann hat's erwischt und wartet auf seinen MRT-Termin. "Ich erwarte aber, das spätestens Donnerstag die meisten wieder beim Training sind", berichtet Jürgens. Winterzugänge haben die Emsdettener nicht. Einziger Abgang ist Niclas Kock, der ein halbes Jahr beim Borghorster FC Spielpraxis sammelt und dann zurückkehrt. 

Das wollen wir in der Rückrunde besser machen: Seine Truppe soll in den Auswärtsspielen besser performen. "Da sind wir in der Hinrunde meistens zu verhalten aufgetreten", bemerkt Jürgens. "Wir müssen mutiger sein und auch die Chancen nutzen, die wir uns herausspielen." Durch die defensive Grundordnung habe sich seine Mannschaft zu sehr zu Passivität verleiten lassen. "Wir wollen noch mehr unser eigenes Spiel durchdrücken. Aber das kommt letztendlich auch immer auf den Spielverlauf an", meint der Coach. "Wenn wir unser Heim-Gesicht auch auswärts zeigen, werden wir sicherlich mehr Punkte holen."

Das wollen wir in der Rückrunde beibehalten: "In vielen - aber noch nicht allen - Spielen war unsere defensive Grundordnung schon gut", sagt Jürgens. "Da haben wir den Gegnern immer wenig erlaubt. Im Verbund haben wir also immer stark gegen den Ball gearbeitet." Gerade in den Heimspielen kam ein gesundes Selbstbewusstsein hinzu. Deswegen passt es den Borussen wohl auch in den Kram, dass sie mit einem Heimspiel gegen den Lüner SV in die Rückrunde starten. "Trotzdem ist das eine der Top drei Mannschaften der Liga und für uns direkt ein Prüfstein", so Jürgens. "Wir gehen als Außenseiter ins Spiel, haben aber auch schon gegen die top Teams schon gut performt." 

Saisonziel: Der Klassenerhalt steht an erster Stelle. "Wenn wir noch den einen oder anderen Punkt mehr holen und am Ende auf 40 Zähler kommen, wäre das schon eine sehr gute Saison", erklärt Jürgens. "Zunächst müssen wir aber die nötigen Punkte holen, um nicht noch einmal unten reinzurutschen."

Heimspiel-Prognose: Emsdetten bestätigt die Hinrunde, für mehr reicht es am Ende allerdings nicht. Trotzdem können die Borussen mit dem neunten Tabellenplatz zufrieden sein.



Top-Klicker der Kreise
1Aufstiegsrelegation: SC Sprakel - VfL Wolbeck II 4:3
(794 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: FSV Ochtrup - 1. FC Nordwalde 0:2
(703 Klicks)
3Querpass: Emilie Maihs - alleine unter Männern
(336 Klicks)
4Handball-Landesliga 2: Uwe Landau übernimmt den SC Münster 08
(307 Klicks)
5Kreisliga A2 AC: Mahmoud Abdul-Latif ein letztes Mal im Interview
(172 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Eure Urlaubsgrüße 2024
» [mehr...] (2.325 Klicks)
2 Bezirksliga 12: SC Greven 09 legt nochmal nach
» [mehr...] (886 Klicks)
3 Heimspiel-Podcast mit Frank Wegener, Marc Wiethölter, Patrick Wensing und Yannick Bauer
» [mehr...] (737 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Umut Berke wechselt zum SV Burgsteinfurt
» [mehr...] (732 Klicks)
5 Anstoß: Bitte mehr davon auch in der neuen Saison
» [mehr...] (668 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle