Suchbegriff:
  • WL 1
  • Spielplan
  • Tabelle

Westfalenliga 1

Hiltrup langweilt sich zum Remis

 


von 
Jakob Schulze Pals

(28.04.24) „Kein gutes Fußballspiel von beiden Seiten.“ Hiltrups Trainer Marcel Stöppel machte nach dem 1:1 (1:0)-Unentschieden seines TuS gegen Preußen Espelkamp keinen Hehl daraus, dass er mit der Performance seiner Mannschaft nicht wirklich viel anfangen konnte. Kein Wunder. Die Partie, in der beide Teams vorwiegend auf lange Bälle setzten, warf zwei Tormöglichkeiten pro Mannschaft ab. Je eine davon wurde genutzt, mehr war im Grunde nicht.

„Dass Espelkamp gerne lange Bälle auf ihren Neuner spielt, wussten wir ja“, erzählte Stöppel. „Aber, warum wir das dann auch gemacht haben, verstehe ich nicht. Es entspricht eigentlich nicht unserem Ansatz.“ Schon nach acht Minuten war der TuS derweil in Führung gegangen. Ein langer Einwurf von Justin Mittmann wurde bis in den Sechzehner verlängert. Dort lauerte Linus Groeger bereits und brachte die Hausherren in Front. Darüber wollte Stöppel aber gar nicht so sehr sprechen. Eher darüber, „dass es ein chancenarmes, langweiliges Spiel“ war. „Mir geht es derzeit alles zu sehr Richtung Sommerpause und Abschlussurlaub. Fakt ist, dass es heute in jeglichen Bereichen zu wenig war.“

Versinnbildlicht wurde dies durch einen Wechsel in der Halbzeitpause. Max Schuler musste runter, gelb-rot-gefährdet. Für ihn kam Valentyn Yarokha in die Partie, der sich kurz nach Wiederanpfiff bei einem Angriff der Gäste dann gleich aus der Deckung ziehen ließ und somit die Absicherung aufgab. Dimitrios Nemtsis war blank und stellte auf 1:1. Joa, und das war’s dann eigentlich auch schon. Viel mehr war nicht. Nemtsis hatte noch einen Abschluss, Groeger auch. „Wir müssen heute mit dem Punkt leben“, so Stöppel abschließend.

TuS Hiltrup – Preußen Espelkamp 1:1 (1:0)
1:0 Groeger (8.), 1:1 Nemtsis (55.)



Top-Klicker der Kreise
1Querpass: Der Fußballkreis hat mit dem VfL Gievenbeck ein neues Mitglied
(702 Klicks)
2Kreisliga A ST: Guido Göcke spricht über das Meister-Trauma
(458 Klicks)
3Kreisliga A TE: Die Kaderplanungen von Eintracht Mettingen
(412 Klicks)
4Handball HSM Münster 2020 - Spielplan
(199 Klicks)
5Kreisliga A1 AC: FC Vreden justiert nochmal nach
(127 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Eure Urlaubsgrüße 2024
» [mehr...] (1.739 Klicks)
2 Querpass: Geht es der Bezirksliga 12 an den Kragen?
» [mehr...] (906 Klicks)
3 Oberliga Westfalen: Marcel Pieper komplettiert den FCE-Kader
» [mehr...] (836 Klicks)
4 Westfalenliga 1: Alex Zerches Zeit als Halterner Cheftrainer endet schon wieder
» [mehr...] (501 Klicks)
5 Bezirksliga 12: SC Greven 09 legt nochmal nach
» [mehr...] (496 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle