Suchbegriff:
  • KL B2
  • Spielplan
  • Tabelle
Dieter Schmeing...
...und Rolando Hranic bleiben Trainer der Ochtruper Zwoten. Fotos: Renger

Niehues steigt ins Trainerteam auf


von Fabian Renger

(25.01.22) Das kommt jetzt nicht sonderlich überraschend. Dieter Schmeing und Rolando Hranic tragen auch in der kommenden Saison als Trainer die Verantwortung für die Reserve des FSV Ochtrup. "Die Position in der Tabelle sagt doch alles aus", verweist Jan Kappelhoff, Sportlicher Leiter der Zwoten, auf die Tabellenführung. Stimmt. 30 Punkte (zehn Siege, zwei Pleiten) aus zwölf Spiele sind ein bockstarkes Zwischenresultat. Im Sommer bekommen Hranic und Schmeing indes prominente Unterstützung.

Denn das Trainerteam wird erweitert. Tim Niehues wird zur neuen Saison integriert. Wie genau sich seine Position dann nennt, müsse man noch ausarbeiten, erklärt Kappelhoff. "Er wollte sowieso in die Trainerlaufbahn einsteigen und kann jetzt neue Erfahrungen sammeln. Er wird als spielender Coach eingesetzt."

Niehues spielte neunmal in dieser Saison, traf dabei sechsmal und ist gemeinsam mit Michael Ransmann torgefährlichster Ochtruper. Das Traineramt ist dem Spieler, der früher in der Ersten des FSV bzw. Arminia Ochtrup und auch einst beim SV Burgsteinfurt kickte, übrigens nicht fremd. In der Saison 2018/19 war Niehues Co-Trainer der Ochtruper Ersten unter Ochtrups damaligem Cheftrainer Frank Averesch. Als dieser im November 2019 "entlassen" wurde, wurde Niehues kurzzeitig gemeinsam mit  Matthias Thomas Chefcoach der Ersten. "Er wird der Mannschaft einen guten Input geben. Das passt sehr, sehr gut. Das ist eine Win-Win-Situation", so Kappelhoff. In der Rückrunde soll Niehues behutsam eingearbeitet werden und ab Sommer voll einsteigen. 

Hranic und Schmeing hatten hatten den Trainerposten vor der laufenden Saison von Klaus Frank übernommen.



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 1. Spieltag
» [mehr...] (545 Klicks)
2 Kreisliga A Steinfurt: Germania Hauenhorst - GWA Rheine 2:5
» [mehr...] (449 Klicks)
3 Kreisliga A Steinfurt: TuS St. Arnold - SF Gellendorf 3:6
» [mehr...] (293 Klicks)
4 Kreissparkassen-Cup ST 2022/23: Germania Horstmar - Borghorster FC 7:6 n.E.
» [mehr...] (292 Klicks)
5 Kreisliga A Steinfurt: Borussia Emsdetten II - SuS Neuenkirchen III
» [mehr...] (283 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Germ. Horstmar 1    5:0 3  
2    SF Gellendorf 1    6:3 3  
3    GWA Rheine 1    5:2 3  
4    Oeding 1    4:1 3  
5    FSV Ochtrup 1    4:2 3  

» Zur kompletten Tabelle