Suchbegriff:
  • LL 4
  • Spielplan
  • Tabelle

Landesliga 4

Luca Jungfermann (v.) wechselt nach Altenberge.

Jungfermann soll weiter helfen


Von Fabian Renger

(05.12.19) Als erstes Team der Landesliga hat der TuS Altenberge bereits Winterpause. Auf dem zwölften Rang steht die Mannschaft von André Rodine derzeit, das ist sicherlich deutlich weniger, als man sich im Hügeldorf erwartet haben dürfte. Schlechtestenfalls purzelt der TuS noch herunter auf den 14. Platz. Damit es aufwärts geht im Kalenderjahr 2020, haben sich die TuS'ler die Dienste von Luca Jungfermann gesichert.

Der 28-jährige Mittelfeldspieler, der zumeist die linke Bahn beackert, wechselt bereits im Winter von Westfalia Kinderhaus herüber. Dietrich Schulze-Marmeling aus Altenberges Fußball-Abteilungsvorstand bestätigt diese Personalie:"Ja, wir sind uns mit dem Spieler einig." Mit Kinderhaus müssten noch allerletzte Details geklärt werden, doch einem Wechsel sollte nicht mehr viel im Weg stehen, so Schulze-Marmeling weiter.

Jungfermann kam in dieser Saison zu zwei Kurz-Einsätzen in der Landesliga bei der Westfalia, im Vorjahr waren es noch 25. Der Wechsel habe auch mit der örtlichen Nähe zu Jungfermanns Wohnort Steinfurt zutun, sagt Schulze-Marmeling. Der schmale Kader von André Rodine kann neue, frische Kräfte indes sehr gut gebrauchen, schließlich verlässt beispielsweise Steffen Köhler den TuS im Winter Richtung Laer. Die Qualität, dem TuS kurzfristig weiter zu helfen, hat Jungfermann zweifelsohne.



heimspiel-newsletter
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 4. Spieltag
» [mehr...] (803 Klicks)
2 Querpass: Wolters und Gadomski coachen Union Lohne
» [mehr...] (712 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Sebastian Hänsel übernimmt Concordia Albachten im Winter
» [mehr...] (703 Klicks)
4 Westfalenliga 1: SV Mesum - Bor. Emsdetten 0:2
» [mehr...] (662 Klicks)
5 Landesliga 4: Anschwitzen, der 4. Spieltag
» [mehr...] (523 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle