Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


Golf

Personell geschwächt? Piepegal!


von Lars Johann-Krone

(28.05.17) Personell geschwächt? Gewitter-Unterbrechung? "Drauf gepfiffen", hat sich das Frauenteam aus dem Golfclub Brückhausen am Sonntag gedacht. Dieses baute, obwohl Stammspielerinnen fehlten und der Start in die Runde aufgrund eines Gewitters verschoben wurde, seinen starken Start in die Saison der Deutschen Golf Liga kurzerhand aus. Beim Auswärtsspiel im Bochumer Golfclub holte Brückhausen den zweiten Rang, bekam dafür vier Zähler und rangiert immer noch auf dem ersten Tabellenrang der Oberliga, und das als Aufsteiger.

Von einer ausgeglichenen Team-Leistung zu sprechen, würde dem Ergebnis der Brückhausenerinnen wohl nicht ganz gerecht werden. Denn in Sandra Maier hatte das Team wieder die mit Abstand beste Spielerin des Tages in seinen Reihen. Sie erlaubte sich während ihrer Runde zwar drei Bogeys und ein Doppel-Bogey. "Ich wusste aber, dass der Platz einige kurze Bahnen hat, auf denen ich würde ausgleichen können", so Maier. Und so machte sie es dann auch. Sie stellte den Schlagverlusten einfach fünf Birdies gegenüber, sodass am Ende eine Runde von Even Par heraussprang.

Luig mit starker Runde

An dieses Riesen-Ergebnis kamen die übrigen Mitspielerinnen nicht heran. Die brachten allerdings im Vergleich zu ihrem Handicap sehr gute Runden ins Clubhaus. Marina Luig (12,4) etwa benötigte nur 82 Schläge. Nachdem sie nach neun Bahnen neun Schläge über Platzstandard lag, verlor sie im zweiten Teil des Platzes in Bochum nur noch einen Schlag. In Andrea Bresch und Heike Budde standen für die Brückhausenerinnen letztlich sogar noch zwei weitere Runden in den 80ern im Team-Ergebnis.

Vier Punkte erhalten die Aufsteigerinnen aus Alverskirchen für diesen zweiten Rang. In der Tabelle bleiben sie damit Erste und bauen den Vorsprung auf die Zweitplatzierten aus Dortmund auf satte drei Zähler aus. "Wir wollen in den weiteren Partien so weiterspielen. Mal sehen, was am Ende noch passiert", so Maier. Und die Brückhausenerinnen haben am 3. Spieltag (11. Juni) sogar noch das Heimspiel in der Hinterhand. Der Tagessieg in Bochum ging im Übrigen an die Mannschaft aus dem Golfclub Gut Neuenhof in Fröndenberg. Die war in Spiel eins noch Letzter geworden.
Die Brückhausener Ergebnisse: Sandra Maier (72), Marina Luig (82), Andrea Bresch (86), Heike Budde (87), Marion Knüppe (95), Nora Hirsch (98) 



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 25    100:29 67  
2    Conc. Albachten 25    67:26 66  
3    Germ. Hauenhorst 25    70:27 64  
4    SC Halen 25    83:41 59  
5    Warendorfer SU 25    66:22 56  

» Zur kompletten Tabelle