Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


Golf

Weiter in bestechender Form: Der Brückhausener Max Bublies spielte am Sonntag eine 74er Runde.

Moral und Ergebnis stimmen


von Lars Johann-Krone

(28.05.17) Mit dem ersten Spieltag war das Männerteam aus dem Golfclub Brückhausen schon so richtig zufrieden. Die Freude wurde nach dem Heimspiel an Spieltag zwei noch größer. Denn der Aufsteiger gewann auf eigenem Platz die Tageswertung und kletterte an die Tabellenspitze.

"Eine 73, eine 74 und zwei 77er Runden. Das war schon echt krass. Ein richtig gutes Mannschaftsergebnis", lobte Sebastian Lötschtert, Kapitän der Brückhausener, sein Team. Er selbst unterstrich seine gute Form auch am Sonntag. Nachdem er am Mittwoch in einem Club-Turnier zwei Schläge unter Par lag, legte er nun eine starke 73er Runde nach. Bevor Lötschert auf die letzten sechs Bahnen einbog, lag er noch drei Schläge über Par. Ein Birdie auf dem knapp 170 Meter langen Loch 13 sowie eines auf dem folgenden Par fünf verbesserten seinen Score, und vier Par zum Abschluss veredelten das Ergebnis.

Max Bublies, vor knapp einem Jahr noch mit einem zweistelligen Handicap unterwegs, entwickelt sich mittlerweile immer mehr zu einem festen Standbein für die Brückhausener. 74 Schläge waren am Sonntag das zweitbeste Einzel-Ergebnis aller 40 Spieler auf dem Platz.

Bauersfeld rettet seine Runde

Andreas Tinkl, der trotz Rückenbeschwerden spielen konnte, sowie Sebastian Bischoff kamen ebenfalls mit Runden von unter 80 Schlägen ins Ziel. Für die gute Brückhausener Teamleistung spricht auch, dass sich Björn Bauersfeld und Patrick Lötschert nach schlechten ersten Bahnen wieder ins Spiel kämpften. Zehn Schläge über Par lag Bauersfeld nach zehn Löchern und rettete letztlich eine 84er Runde auf dem Par-72-Kurs. Acht über Par lag Patrick Lötschert nach nur vier Löchern. Auch er bewies Moral und kam auf 85 Schläge.

"Neun Punkte nach zwei Spieltagen, ist schon super. Jetzt warten wir mal ab, wie es im dritten Spiel in Nordkirchen läuft. Dann werden wirt sehen, wohin die Reise gehen kann", so Lötschert. In der Tabelle folgt den Brückhausenern nun mit acht Punkten auf Rang zwei die Mannschaft Castrop-Rauxels, die in Alverskirchen Dritter wurde. Die Auswahl aus dem Golfclub Stahlberg kommt nach Rang zwei am Sonntag nun auf sechs Punkte.
Die Brückhausener Ergebnisse: Sebastian Lötschert (73), Max Bublies (74), Andreas Tinkl (77), Sebastian Bischoff (77), Yannick Ludwicki (81), Björn Bauersfeld (84), Patrick Lötschert (85), Oliver Wallscheid (87)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 25    100:29 67  
2    Conc. Albachten 25    67:26 66  
3    Germ. Hauenhorst 25    70:27 64  
4    SC Halen 25    83:41 59  
5    Warendorfer SU 25    66:22 56  

» Zur kompletten Tabelle