Suchbegriff:
Mit acht Treffern zweitbester HSG-Werfer: Simon Marchand.

Nur noch drei Siege bis zur Landesliga


von Nicolas Hendricks

(13.04.15) Endspurt! Jetzt fehlen nur noch drei Siege, um den Bezirksliga-Durchmarsch perfekt zu machen. Gegen den formstarken TV Emsdetten III fuhr die HSG Gremmendorf/Angelmodde einen ungefährdeten 35:29 (15:9)-Erfolg in eigener Halle ein. Neben Rückraum-Ass Simon Marchand, mit acht Treffern bester Feldwerfer der Gremmendorfer, überzeugte vor allem der pfeilschnelle Lennard Spanuth. Durch starke Ballgewinne im Defensivverbund kam Spanuth gegen die Emsstädter immer wieder zu einfachen Treffern nach Tempogegenstößen. Außerdem traf Malte Igelmann vierfach.

Lediglich in den ersten Sekunden der Begegnung lagen die Gäste, die im Gegensatz zu den Vorwochen nicht mit ihrem stärksten Kader anreisten, in Front. Doch mit dem 1:1 übernahm die HSG das Zepter und dominierte fortan besonders in der ersten Halbzeit die Begegnung und ließ bis zur Pause lediglich neun Gegentreffer zu (15:9). Spätestens bis zum Stand von 20:13 sorgten die Gelb-Blauen für die Vorentscheidung. Anschließend wechselte das Trainergespann Axel Binnenbruck / Michael van Husen personell durch, war vorne gewohnt treffsicher, kassierte jedoch letztlich 20 Gegentreffer im zweiten Durchgang.

„Wir haben das ganze Spiel im Griff gehabt, lange Zeit gut verteidigt und gutes Tempo in unserem Spiel gehabt. Der Gegner war nicht so stark, wie befürchtet. Der Sieg gibt uns ein gutes Gefühl für die letzten Wochen. Jetzt fehlen uns nur noch drei Siege“, erklärte Binnenbruck nach der Begegnung. Weil Verfolger HSG Hohne/Lengerich am Vortag (knapp) bei Eintracht Hiltrup gewann, bleibt der Vorsprung der Gremmendorfer bei drei Zählern. Am letzten Spieltag kommt es zur Begegnung zwischen den beiden einzig verbliebenen Meisterschaftsaspiranten.

HSG: Mende, Arnholdt - Spannuth (9/2), S. Marchand (8), Igelmann (4), Heiming, van Husen, J. Marchand (3), Homann-Niehoff, Kosmalla (2), Ahmann (1), Binnenbruck, Broer, Kempken



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A2 MS: Wacker Mecklenbeck stellt drei weitere Neuzugänge vor
(493 Klicks)
2Handball-Landesliga 3: Arminia Ochtrup - SuS Neuenkirchen 43:32
(374 Klicks)
3Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 32. Spieltag
(365 Klicks)
4Kreisliga A TE: Auf/Abstiegsrunde - Anschwitzen, 8. Spieltag
(363 Klicks)
5Kreisliga A1: SuS Stadtlohn II - GW Lünten 1:3
(101 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.

» Zur kompletten Tabelle