Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


American Football

Es ist alles andere als sicher, dass die Münster Mammuts auch in der nächsten Spielzeit in der Football-Oberliga einmarschieren.

Mammuts in der Klemme


Von Christian Lehmann

(04.09.17) Ihre Verletztenmisere haben die Münster Mammuts so gut wie überwunden. Dennoch hängt nach der 0:33-Pleite bei den Gelsenkirchen Devils der Klassenerhalt nur noch am seidenen Faden. Eines steht fest: Die Mammuts brauchen im nächsten Spiel beim Schlusslicht Duisburg Thunderbirds am 17. September unbedingt einen Sieg. 

Die Mammuts mussten im Vorfeld der Partie auf einige grippekranke Spieler verzichten und beriefen auch deshalb gleich zehn Spieler aus dem eigenen Bundesliga-Nachwuchs in Starting Position. "Sie haben noch nicht die nötige Erfahrung, aber sie haben sich fürs erste Spiel super verkauft", erklärte Headcoach Sascha Krotil, der selbst nicht im Ruhrpott zugegen sein konnte, sich aber von seinen Coaches unterrichten ließ.

Gelsenkirchen gleich im ersten Drive erfolgreich

Schon früh, genauer gesagt mit ihrem ersten Drive, brachten die Gastgeber Zählbares aufs Scoreboard. Nach schnellem Laufspiel zu Beginn schlossen sie bereits nach wenigen Minuten einen langen Pass zum ersten Touchdown ab. Die Mammuts-Offense kam nur langsam in Schwung, während die Defense nach dem ernüchternden Start deutlich besser stand. Dennoch lagen die Gäste bereits nach dem zweiten Quarter mit 0:20 zurück. Insgesamt warfen die Münsteraner drei Interceptions, zwei hiervon nutzten die Gelsenkirchener zu Touchdowns. Nur zweimal erreichten die Gäste auf der Gegenseite die Red Zone - ohne Erfolg.

Derzeit belegen die Mammuts Platz fünf. Ob dieser letztlich zum Klassenerhalt reicht, weiß Krotil noch nicht. "Ich habe eine Anfrage an den Verband geschickt. Die haben sich noch nicht geäußert. Mit Platz vier wären wir safe", so der Coach. Das wird bei drei noch ausstehenden Partien jedoch alles andere als einfach.

Ehe es in knapp zwei Wochen gegen die Duisburg Thunderbirds geht, können die Mammuts den Kontrahenten in Münster unter die Lupe nehmen. Am 9. September gastieren sie bei den Blackhawks. 


Oberliga NRW
1. Gelsenkirchen Devils - 7 Spiele, 12:2 Pkte, Score 191:73
2. Münster Blackhawks - 6 Spiele, 10:2 Pkte, Score 154:52
3. Aachen Vampires - 6 Spiele, 8:4 Pkte, Score 151:92
4. Mönchengladbach Wolfpack - 6 Spiele, 6:6 Pkte, Score 120:97
5. Münster Mammuts - 7 Spiele, 2:12 Pkte, Score 69:166
6. Duisburg Thunderbirds - 6 Spiele, 0:12 Pkte, Score 28:233

Weitere Themen



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Amisia Rheine 2    12:2 6  
2    SV Büren 2010 2    12:6 6  
3    FSV Ochtrup 2    8:2 6  
4    Neuenkirchen II 2    8:3 6  
5    Brukt. Dreierwalde 2    8:3 6  

» Zur kompletten Tabelle