Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


Volleyball

Ratlosigkeit nach vierter Pleite in Serie


Von Mario Witthake

(06.03.17) Auch im vorletzten Heimspiel der Drittliga-Saison blieb den Volleyballerinnen von BW Aasee der Turnaround versagt. Das 1:3 (23:25, 16:25, 27:25, 16:25) gegen den TV Cloppenburg war schon die vierte Niederlage nacheinander. Damit fällt Aasee in der Tabelle hinter Mitaufsteiger BSV Ostbevern auf Rang vier zurück.

Dass die Verunsicherung im Spiel der Aasee-Frauen nicht von heute auf morgen weichen würde, war auch Trainer Nils Kaufmann klar. Der sah im Vergleich der jüngsten Darbietungen immerhin präzisere und druckvollere Aufschläge seiner Spielerinnen. Aasee stand beim 23:20 vor dem Gewinn des ersten Satzes, produzierte danach aber wieder Fehler en masse. Cloppenburg reihte fünf Punkte aneinander und ging in Führung. Den psychologischen Vorteil nahmen die Gäste mit in den zweiten Satz und hatten beim 25:16 leichtes Spiel.

Dass die BWA-Frauen das Volleyballspielen nicht verlernt haben, zeigten sie im dritten Durchgang. Konstant hielten sie die Führung, ehe zum Satzende wieder die Nerven flatterten. Den ersten Matchball von Cloppenburg wehrte Aasee jedoch ab und entschied den Satz in der Verlängerung für sich (27:25). 

Aufwind? Comeback? Stimmung? Flötepiepen! Im vierten Satz gelang der Heimmannschaft so gut wie gar nichts mehr. Erneut nur 16 eigene Punkte drückten den sportlichen Unterschied zugunsten der Gäste in Zahlen aus.



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 25    100:29 67  
2    Conc. Albachten 25    67:26 66  
3    Germ. Hauenhorst 25    70:27 64  
4    SC Halen 25    83:41 59  
5    Warendorfer SU 25    66:22 56  

» Zur kompletten Tabelle