Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


Volleyball

Hannah Niehues (r.) und die Aasee-Volleyballerinnen sind mit einer Niederlage in die neue Drittliga-Saison gestartet.

Wacklige erste Gehversuche


Von Lars Johann-Krone

(17.09.17) Die ersten Gehversuche waren schwierig und endeten in einem Sturz. Das wirft die Volleyballerinnen BW Aasees allerdings nicht aus der Bahn. Das neuformierte Drittliga-Team unterlag zum Saisonstart beim TV Cloppenburg mit 1:3 (20:25, 25:18, 16:25, 20:25).

Drei Spielerinnen, die schon in der vergangenen Saison für BWA am Netz standen, standen am Sonntag in Cloppenburg in der Startformation. Saskia Schafberg spielte zu, Hannah Niehues spielte im Angriff. Zudem kam Frauke Bartonitz immer wieder als Libera ins Spiel. Die Münsteranerinnen spielten zu Beginn des Spiels auf Augenhöhe mit. "Wir haben das umgesetzt, was wir uns erarbeitet haben. Wir haben brav mitgespielt, mehr aber meist nicht. Am Ende haben wir dann ein paar Fehler mehr gemacht", so BWA-Trainer Nils Kaufmann. Mit 20:25 ging Abschnitt eins an Cloppenburg.

Potenzial gezeigt

Im zweiten Satz tauschte Kaufmann ein wenig. Pia Kramer kam für Vera Sperling auf eine der Mittelpositionen, Maren Lamschick für Johanna Brockmann in die Annahme. Nicht nur wegen der Wechsel dominierte Aasee de Satz. Cloppenburg machte nun auch mehr Fehler. "In dem Satz hat man gesehen, was wir derzeit in der Spitze leisten können", meinte Kaufmann.

Diese Phase war allerdings recht bald wieder vorüber. Nach Satz zwei gab es in Cloppenburg eine zehnminütige Pause mit einer sportlichen Vorführung. Danach hatte Münster seinen Rhythmus verloren. "In den entscheidenden Situationen waren wir dann einfach zu zaghaft", so Kaufmann, der allerdings keine Kritik an der Mannschaft äußerte. "Das sind nun mal die ersten Schritte einer komplett neuen Mannschaft", erklärte er. Die nächsten Schritte macht BWA schon am kommenden Wochenende. Dann trifft die Mannschaft zu Hause auf Aufsteiger Bonn, das sein erstes Spiel ebenfalls verlor.



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 30    112:34 79  
2    Germ. Hauenhorst 30    82:30 77  
3    Conc. Albachten 30    78:34 74  
4    SC Hörstel 30    103:40 68  
5    Warendorfer SU 30    81:32 63  

» Zur kompletten Tabelle