Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


Volleyball

Markus Schneider konnte gegen den Strukturverlust seiner Mannschaft nicht ansteuern.

Aasee lässt Punkte liegen


Von Eva-Maria Landmesser

 

(15.11.17) Eine rote Karte für den Gegner wurde BW Aasee am vergangenen Spieltag zum Verhängnis. Mit 2:3 (25:19; 24:26; 21:25; 25:15; 15:13) unterlag Münsters Regionalliga-Mannschaft dem TV Hörde II. „Sowas gibt’s halt auch“, sagte BW-Coach Markus Schneider nach dem Spiel.

Schon der erste Satz gestaltete sich für die Gäste verfahren. Aasees Stammlibero Matthias Krabbe fehlte im Auswärtskader, sodass Eike Koop die Position des Annahmespezialisten übernehmen musste. „Eike hat seinen Job sehr gut gemacht, dennoch waren wir in der Annahme und beim Spielaufbau zu wenig eingespielt“, erklärte Schneider. Blau-Weiß ließ den TV ziehen, der die erste Runde mit sechs Zählern Vorsprung schließlich beendete.


Im zweiten und dritten Satz stimmt die Harmonie zwischen Eike Koop, Lukas Salimi im Zuspiel, den Diagonalangreifern Paul Habedank und Julian Banse, Jan-Willem Groenewolt, Tobias Beuker und Lasse Böckmann über Außen sowie Markus Sporkmann, Jannes Rakow und Joschua Heismann in der Mitte.

Rot bringt BW aus der Spur

Doch am Ende des Dritten vergibt das Schiedsgericht eine rote Karte und eine Hinausstellung gegen Hörde, denen bereits zwei gelbe Karten wegen Schiedsrichterbeschwerden seitens Hörde vorausgegangen waren. Die Entscheidung zum Nachteil des Gastgebers war, wirkte sich im vierten Satz absolut negativ auf die Gäste aus. „Durch diese Hinausstellung ist ein Ruck durch die Mannschaft von Hörde gegangen, uns hingegen ging der Spielfluss total verloren“, so Schneider. Aasee muss wie schon den ersten auch den vierten Satz abgeben, diesmal jedoch mit zehn Punkten Unterschied.

In den fünften Satz kann sich Aasse noch einmal hereinkämpfen, jedoch reichen die Bemühungen nicht aus um den finalen Satz zu gewinnen. Die Schneider-Mannschaft unterliegt knapp und lässt Punkte liegen.



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 18    71:24 48  
2    SC Halen 18    64:24 48  
3    Conc. Albachten 18    49:20 47  
4    Germ. Hauenhorst 18    46:23 45  
5    SC Hörstel 18    72:26 44  

» Zur kompletten Tabelle