Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


Tennis

Hier darf ab Sonntag (24. April) gespielt werden.

Saisoneröffnung mit Tennis-Schnupperkurs


Von Mario Witthake

(20.04.16) Das Wetter lässt die Tennisherzen langsam aber sicher höher schlagen. Passend dazu bietet Westfalia Kinderhaus am kommenden Sonntag ein nicht alltägliches Schnuppertraining an. Die Akademie von James Pilbro und Philipp Hermes, den überregional bekannten Tennislehrern, wird den Teilnehmern auf der frisch spielfertig gemachten Anlage am Bernd-Feldhaus-Platz unter die Arme greifen.

Der gebürtige Neuseeländer Pilbro, immerhin ehemalige Nr. 1 der U18-Junioren seines Landes, kam vor fünf Jahren nach Deutschland und bildet mit dem gebürtigen Kinderhauser Philipp Hermes ein lockeres und vor allem mitreißendes Duo. Die beiden werden am Sonntag allerdings in Düsseldorf sein und in Kinderhaus von Trainern der Akademie vertreten. Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden als Anfänger angelernt, erfahrenere Spieler werden zusammen mit Vereinsspielern der Westfalia ein Turnier austragen.

Ausdrücklich sind Interessierte aller Altersgruppen eingeladen, sich ab 11 Uhr am 24. April auf der Anlage an der Großen Wiese einzufinden. Eine Anmeldung zum Turnier wird von Sportwart Siegfried Landgraf bis 11 Uhr erbeten.



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Amisia Rheine 2    12:2 6  
2    SV Büren 2010 2    12:6 6  
3    FSV Ochtrup 2    8:2 6  
4    Neuenkirchen II 2    8:3 6  
5    Brukt. Dreierwalde 2    8:3 6  

» Zur kompletten Tabelle