Suchbegriff:

Querpass

Für Lengerich in Berlin (oben v.l.): Elmar Langeteepe, Reinhard Mühl, Klaus Hülsmann, Betreuer Dietmar Schmidt, Trainer Henrik Hasselmann, Betreuer Werner Kock, Betreuer Fritz Brüseke, Frank Düing, Thomas Conrad, Ulli Börger. Sitzend (v.l.): Andi Wiechert, Norbert Sommer, Robert Frankenberg, Uwe Perrey, Maarten Sommers, Uwe von Busch, Jürgen Kotzke, Michael Perrey, Waldemar Schürbrock, Roland Hennig, Frank Gilhaus

Lengerich will den Titel in der Hauptstadt


Von Mario Lacroix

(15.09.17) Schon jetzt haben sie etwas geschafft, was ihnen keiner vorgemacht hat. Die Ü50-Kicker des SC Preußen Lengerich haben als erstes Team den Titel als Westdeutscher Meister verteidigt. Zur Belohnung reisen sie an diesem Wochenende nach Berlin. In der Hauptstadt wollen sie den ganz großen Triumph feiern - und die inofizielle Meisterschaft ihrer Altersklasse feiern.

Blut geleckt hat die Truppe um Trainer Henrik Hasselmann im Vorjahr in Saarbrücken. Mit einem Remis gegen den späteren Meister, dem sächsischen Vertreter SG Neuhausen-Cämmerswalde, deuteten die Preußen ihre Qualität an. Und die Mannschaft hat Verstärkung bekommen. In Elmar Langeteepe, Jürgen Kotzke und Frank Gilhaus haben drei Urgesteine das passende Alter erreicht, um mitwirken zu dürfen. Die Preußen gehen durchaus optimistisch in das Turnier.

Sechs Mannschaften messen sich am Samstag und Sonntag im Modus "Jeder gegen jeden". Ihr finales Match mit 2x 15 Minuten Spielzeit mit einem Torhüter und sechs Feldspielern bestreiten die Lengericher am Sonntag um 13 Uhr. Ein Highlight ist das Duell gegen den FC Bayern München. Für den Ü50-Meister aus dem Jahre 2014 läuft der Weltmeister von 1990 namens Hansi Pflügler auf.


Lengerichs Gegner: SpVg Blau-Weiß 1890 (Berlin), FC Bayern München, TuS Frisia Goldenstedt (bei Vechta), TV Askania Bernburg (bei Halle an der Saale/Sachsen-Anhalt), SV Mackenbach (bei Kaiserslautern)

Weitere Themen



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A TE: Teamcheck Hinrunde 2019/20
» [mehr...] (957 Klicks)
2 Kreisliga B1 TE: SF Lotte III - Stella Bevergern 4:7
» [mehr...] (635 Klicks)
3 Kreisliga A TE: DJK Arminia Ibbenbüren - TGK Tecklenburg 1:4
» [mehr...] (439 Klicks)
4 Kreisliga A TE: Grujic und der kurze Dienstweg
» [mehr...] (348 Klicks)
5 Kreisliga A TE: Die Kobbos haben sich die Pole Position erarbeitet
» [mehr...] (284 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 17    59:11 49  
2    TGK Tecklenburg 18    68:20 45  
3    SV Bösensell 17    45:10 43  
4    Neuenkirchen II 18    66:24 40  
5    GW Gelmer 17    47:25 38  

» Zur kompletten Tabelle