Suchbegriff:
  • Bezirksliga MSL 2
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga Münsterland 2

Eike Schwenk (l.) wird laut aktuellem Stand in der kommenden Saison nicht mehr für den BSV Roxel auflaufen. Foto: Steinigeweg

Grundgerüst für die Saison 2021/22 bleibt bestehen


Von Jan Steinigeweg

(06.04.21) Im Großen und Ganzen wird der BSV Roxel die kommende Saison in der Bezirksliga so angehen wie auch die aktuelle. Nach dem Aufstieg in der Vorsaison und nur zwei bestrittenen Spielen dann hoffentlich in einer regulären Saison. Coach Uli Ehrhardt wird weiterhin auf der Bank sitzen und auch bei seinen Spielern holte er sich vom Großteil des "Go" für die Spielzeit 2021/22 ein. Mit Eike Schwenk wird dem BSV allerdings ein Allrounder nicht mehr zur Verfügung stehen. "Das ist für uns sehr schade, weil Eike vielseitig einsetzbar ist", so Ehrhardt.

Im Angriff kann Schwenk auf unterschiedlichen Positionen auflaufen und ist auch in der Deckung mit seinem antizipativen Verhalten ein wichtiger Baustein beim BSV gewesen. Nachdem er nun sein Studium in Münster abgeschlossen hat, wird er erstmal zurück nach Hannover gehen. Wohin es ihn dann beruflich genau verschlagen wird, ist momentan noch offen. Ein schmerzhafter Abgang für den BSV, doch wenn man etwas Positives daran sehen will, so ist er doch zumindest laut aktuellem Stand der einzige Spieler, den Ehrhardt kommende Saison nicht einsetzen kann.

Enge Zusammenarbeit mit der Zweiten

"Der ein oder andere tritt etwas kürzer", weiß der Coach allerdings. Mohamed Zendeh und Tobias Hoferichter haben, außer dass sie für Roxel auflaufen, noch eine weitere Gemeinsamkeit. Bei beiden ist das zweite Kind im Anmarsch, sodass sie in näherer Zukunft familiär wieder stärker eingebunden sein werden. Aber auch weiterhin wollen sie dem Handballsport nachgehen und für den BSV auflaufen. Hier muss geschaut werden, was die Zeit dann letztlich zulässt, aber die beiden werden trainieren und mit Sicherheit auch in Spielen zum Einsatz kommen. So sieht es auch bei Andre Roesmann aus, der beruflich viel international unterwegs ist.

Aus der A-Jugend werden vermutlich Spieler zum Kader der 1. Herren stoßen, aber hier bleibt noch abzuwarten, wie der Wasserstand nach der langen Corona-Pause im Jugendbereich aussieht. Das ist dann ein Thema für die Vorbereitung auf die kommende Saison. Auch die zweite Mannschaft in Roxel, die von Rolf Roesmann trainiert wird, ist gut besetzt. Und die beiden Trainer sind im Austausch. "Wir wollen mit beiden Mannschaften die Klasse halten und werden uns da gut unterstützen", verrät Ehrhardt. Die Devise für die Saison 2021/22 steht als schon fest.



Lesetipps der Redaktion
Kreisliga B1 Steinfurt: Guido Kohl über seine erste Zeit in Hauenhorst
(158 Klicks)
Bezirksliga 7: Anschwitzen, der 4. Spieltag
(220 Klicks)
Landesliga 3: Torschützenliste 2. Spieltag
(229 Klicks)
Kreisliga A TE: Anschwitzen, 2. Spieltag
(406 Klicks)
Landesliga 3: TV Friesen Telgte vom Spielbetrieb abgemeldet
(559 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Landesliga 3: TV Kattenvenne - TSV Ladbergen 11:21
» [mehr...] (366 Klicks)
2 Landesliga 3: Torschützenliste 2. Spieltag
» [mehr...] (229 Klicks)
3 Landesliga 3: Eintracht Hiltrup - Vorwärts Gronau 22:22
» [mehr...] (199 Klicks)
4 Bezirksliga MSL1: Teamchecks 2021/22
» [mehr...] (192 Klicks)
5 Landesliga 2: Torschützenliste 2. Spieltag
» [mehr...] (162 Klicks)

» Mehr Top-Klicker