Suchbegriff:
  • Landesliga 3
  • Spielplan
  • Tabelle

Landesliga 3

Holger Kaiser ist ab sofort nicht mehr Trainer der 1. Mannschaft des TSV Ladbergen in der Landesliga. Foto: Teipel

Ladbergens neuer Coach leitet bereits das Training


Von Andreas Teipel / Jan Steinigeweg

(26.10.20) Das Bild um die Trennung von Holger Kaiser und dem TSV Ladbergen nimmt nun doch schärfer Konturen an. Zwar hüllt sich der Verein nach wie vor in Schweigen über die Gründe und die Benennung des Nachfolgers, bestätigte jedoch erstens, dass die Initiative zur Trennung vom Verein ausging; und zweitens dass auch schon ein Nachfolger gefunden ist. Der heißt Micky Reiners und trainierte zuletzt den Drittligisten SG Menden Sauerland Wölfe. Nach Kaiser also ein weiterer Topmann seines Fachs.

Kaiser war vor zweieinhalb Jahren geholt worden, um den jungen Ladberger Spielern den Weg zu ebnen, eines Tages den Weg zurück in der Verbandsliga zu finden. Unterstützt von erfahrenen auswärtigen Spielern wie Giesbert, Cervenka oder Ludwigs waren die Erfolge bis Ende der letzten Saison auch absolut zufriedenstellend. Nicht so der Saisonstart, den die Grün-Hemden mit Niederlagen gegen Vreden und Ibbenbüren erstmal in den Sand setzen. "Natürlich hatte unsere Entscheidung auch mit dem schwachen Start zu tun", bittet Ferlemann dennoch um Verständnis, dass er sich zu näheren Hintergründen noch nicht äußern möchte. Kaiser befindet sich aktuell im Urlaub - und Ferlemann hatte privat selbst ein paar turbulente Tage hinter sich. Akzeptiert.

Reiners soll es nun also richten. Ein Mann mit viel Erfahrung in Oberliga und 3. Liga, der als Schleifer gilt. Bereits am vergangenen Donnerstag leitete der 48-jährige A-Lizenz-Inhaber in Ladbergen das Training. Als Typ dürfte er jedoch ganz andere Tugenden vertreten als sein Vorgänger Kaiser. Der galt gemeinhin als extrem ruhig, stets gelassen aber natürlich voller Sach- und Fachkenntnis. Die bringt Reiners natürlich auch mit, doch wird man von ihm künftig auch während der Spiele verbal deutlich mehr wahrnehmen. Ob der Verein mit einem neuen Verein nun vielleicht auch die Erwartungen an die Mannschaft ändert werden wir sehen. 



Lesetipps der Redaktion
Kreisliga A TE: Westfalia Hopsten holt Sven Jenssen als neuen Coach
(253 Klicks)
Kreispokal: Schwerer Brocken für den TuS Recke
(499 Klicks)
Kreisliga A2 AH-COE: Wechselwünsche und Angriffspläne bei SuS Ledgen
(248 Klicks)
Querpass: Luis Sprekelmeyer ist der nächste VfL-Profi aus Brochterbeck
(361 Klicks)
Kreisliga B1 MS: Zuwachs bei der Nullneun-Reserve
(452 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Handball: Handballverband Westfalen: Zwei Varianten für die Landesliga
» [mehr...] (166 Klicks)
2 Landesliga 3: HC Ibbenbüren: Vorbereitung läuft, Youngster geht
» [mehr...] (160 Klicks)
3 Landesliga 3: Arminia Ochtrup: Junger Mittelmann kehrt aus Emsdetten zurück
» [mehr...] (150 Klicks)
4 Verbandsliga 2: Staffeleinteilung und Reaktionen
» [mehr...] (116 Klicks)
5 Landesliga 3: SC Münster 08: Erst aufwärmen und dann verfeinern
» [mehr...] (104 Klicks)

» Mehr Top-Klicker