Suchbegriff:
  • Landesliga 3
  • Spielplan
  • Tabelle

Landesliga 3

Max Oelerich war von Neuenkirchens Deckung nicht zu stoppen. Foto: Teipel

Mit Torrekord zum Klassenerhalt


Von Nils Uhlig

(16.05.22) 75 Tore in 60 Minuten – da kamen die Zuschauer beinahe nicht hinterher! Eindrucksvoll sicherte Arminia Ochtrup beim 43:32 (20:18)-Heimsieg gegen SuS Neuenkirchen den Klassenerhalt und schickte damit SW Havixbeck in die Bezirksliga. Die Oelerich-Brüder waren kaum zu halten. Die Feier fiel wegen des Sonntagsspiels kurz aus, das soll aber in der kommenden Woche beim letzten Heimspiel nachgeholt werden.

"Wir haben uns nicht auf den Gegner eingestellt, sondern wollten auf unsere Stärken setzen", erklärte Arminia- Coach Christian Woltering seinen Matchplan und der beinhaltete besonders ein Offensivfeuerwerk. Damit startete direkt auch Ochtrups Brecher Max Oelerich, der schnell auf 2:0 stellte. Neuenkirchen wollte aber zumindest offensiv in nichts nachstehen und Matze Boese verkürzte nach knapp elf Minuten zum 6:5. Die Arminia wirkte aber von Beginn an hoch motiviert. Kein Wunder, ging es doch um den entscheidenden Sieg zum Klassenerhalt. Rechtsaußen Thomas Feldmann traf nach 16 Minuten zum 11:7 und Neuenkirchens Coach Tobias Helming nahm seine Auszeit.

Mit 5:0-Lauf zur Entscheidung

"Wir hatten überhaupt keine Seitwärtsbewegung in der Deckung und haben es Ochtrup viel zu leicht gemacht", monierte er unzufrieden. Zumindest offensiv hielt sein Team in der Folge wieder dagegen. Trotzdem traf Alexander Sperling nach 26 Minuten per Siebenmeter zur 19:14-Führung und zum ersten Jubelsturm der heimischen Fans. Doch kurz darauf sah Sperling selbst eine Zeitstrafe und die nutzte Neuenkirchen um ranzukommen. Zur Halbzeit hatte dann auch Linksaußen Jannik Miethe auf 20:18 verkürzt.

Im zweiten Durchgang machte Ochtrup offensiv da weiter, wo sie aufgehört hatten und Neuenkirchen ließ deutlich nach. So traf Lars Oelerich nach 35 Minuten zum 25:20. Bis zum 30:26 durch Felix Boolke nach 40 Minuten blieb Neuenkirchen dran, dann brachen alle Dämme und Ochtrup zog davon. Mit fünf Toren in Folge war das Spiel beim 35:26 nach 45 Minuten vorentschieden und die Arminia feierte ihren nahenden Klassenerhalt bereits auf dem Spielfeld.

"Darüber wird nich zu reden sein"

Am Ende wurde es dann das Saisonspiel mit den meisten Treffern, da beide Teams nochmal ordentlich nachlegten. Am Ende stand ein 43:32-Sieg und ein weiteres Jahr Landesliga für die Arminia aus Ochtrup. Gleichzeitig steht damit auch der Abstieg von SW Havixbeck fest, die bei einem Spiel und drei Punkten Rückstand keine Chance mehr haben und in die Bezirksliga gehen müssen.

"Wir müssen uns bei Havixbeck für unsere Leistung entschuldigen. Das war offensiv im zweiten Durchgang schwach und defensiv nicht landesligatauglich. Darüber wird noch zu reden sein", hat ein angefressener Tobias Helming trotz einer super Saison Redebedarf wegen der letzten Auftritte.

"Die beiden Oelerich-Brüder haben richtig gut gespielt, aber Adrian Ultee auf Rechtsaußen und Lars Wierling im Tor haben das nochmal getoppt. Da war viel Dampf und viel Power drin und war eine sehr gute Leistung. Dadurch sind wir auch verdient in der Liga geblieben", freute sich Woltering. In der kommenden Woche stehen noch zwei Spiele an. Besonders das letzte Heimspiel am nächsten Samstag gegen Ibbenbüren steht nun im Fokus, denn der HCI braucht den letzten Sieg, um aufzusteigen. "Wir wollen da nochmal richtig einen raushauen", verspricht Woltering nicht nachzulassen.

Tore für Ochtrup: Max Oelerich (11), Lars Oelerich (8), Adrian Ultee (5), Tom Noori (5), Alexander Sperling (4/4), Thomas Feldmann (2), Justus Wösting (2), Lars Mantke (1), Alexander Wahlen (1), Thorben Mieling (1), Gerrit Thiemann (1), Lennart Engels (1), Tim van der Wei (1).

Tore für Neuenkirchen: Mathias Boese (6), Felix Boolke (5), Kevin Achterkamp (5), Jannik Miethe (4), Mathis Boolke (3), David Beermann (3), Tim Bücker (3/3), Jan Auschner (2), André Holling (1).

 

 



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Handball-Landesliga 3: Planung macht Elschner nachdenklich
» [mehr...] (225 Klicks)
2 Handball-Landesliga 3: Peters und Aust verstärken Ibbenbüren
» [mehr...] (209 Klicks)
3 MSL-Liga: Bindung zum Publikum weiter stärken
» [mehr...] (194 Klicks)
4 Handball-Landesliga 3: Ladbergen legt nach
» [mehr...] (171 Klicks)
5 MSL-Liga/MSL-Klasse: Zusammensetzung MSL-Liga und MSL-Klasse
» [mehr...] (139 Klicks)

» Mehr Top-Klicker