Suchbegriff:

Kreissparkassen-Cup 2019

War einverstanden mit seiner Elf: Thomas Overesch, Leers Trainer.

Titelverteidiger routiniert in Runde zwei


von Fabian Renger

(22.08.19) Was wohl gewesen wäre, wenn Westfalia Leers Gerold Laschke nach zwölf Minuten aus runden 13 Metern nicht über das Tor, sondern ins Tor geschossen hätte? Hätten die defensiv gut agierenden A-Liga-Kicker gegen Borussia Emsdetten eventuell ein Wunder geschafft? Müßig, drüber spekulieren. Laschke traf nicht, Leer traf nicht - und der Titelverteidiger aus der Fremde war nach dem 4:0 (2:0) eine Runde weiter.

Der Trainer der Borussen, Roland Westers, war im Nachgang auch ganz entspannt. "Das war schon ordentlich, wir haben das sauber und routiniert runtergespielt", resümierte Dettens Coach. Einzig im letzten Drittel, vor allem in der zweiten Hälfte, hätte es ein wenig mehr sein dürfen. Ansonsten gab es da kaum was zu meckern.

Fehler eiskalt bestraft

Das hatte aber auch Westfalia-Trainer Thomas Overesch, der seiner Hintermannschaft ein Lob zollte. Nur bei den ersten beiden Gegentoren durch Vincent Schulte (23.) und Jost Meinigmann (27.) machte er da eine Ausnahme. "Das waren dumme Gegentore, da hat Emsdetten Passfehler gnadenlos ausgenutzt", berichtete Overersch. "Sonst war das eine gute Defensivleistung."

Die weiteren beiden Hütten fielen erst recht spät - wie gesagt: Probleme im letzten Drittel und ein mehrfach glänzend reagierender Westfalia-Schnapper Michael Denkler -, doch sie fielen. Marco Pereira Ferreira jubelte nach einer kurz ausgeführten Ecke (79.), Kalle Hoffmann legte zwei Minuten später nach. Seine Hütte war schon ganz schön: Erst verliert er die Murmel, doch er holt sie sich postwendend wieder, setzt zum "Zidane-Trick" (Westers) an und erzielt den 4:0-Endstand.

Westfalia Leer - Borussia Emsdetten 0:4 (0:2)
0:1 Schulte (23.), 0:2 Meinigmann (27.)
0:3 Pereira Ferreira (79.), 0:4 Hoffmann (81.)

Öffnet internen Link im aktuellen FensterHier geht's zu Übersicht der Paarungen in der ersten Runde...



Lesetipps der Redaktion
Kreisliga A1 AH-COE: ASC Schöppingen: Ein alter Bekannter
(89 Klicks)
Querpass: FC Galaxy goes Franchise
(345 Klicks)
Kreisliga A2 MS: Interview mit Marcel Bonnekoh
(257 Klicks)
Kreisliga A1 MS: Auf Jens Wiewel vom VfL Sassenberg ist Verlass
(300 Klicks)
Kreisliga A1 MS: VfL Sassenberg fühlt sich um den Verdienst gebracht
(276 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: FC Galaxy goes Franchise
» [mehr...] (345 Klicks)
2 Kreisliga A Steinfurt: Qualität und Erfahrung für Horstmars Zentrale
» [mehr...] (299 Klicks)
3 Kreisliga B1 Steinfurt: SC Reckenfeld verstärkt sich zweifach für die Defensive
» [mehr...] (294 Klicks)
4 Querpass: Ralf Althoff ist zurück - als B-Jugend-Trainer!
» [mehr...] (235 Klicks)
5 Kreisliga A Steinfurt: 1. FC Nordwalde fahndet nach Mr. Right
» [mehr...] (225 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle