Suchbegriff:
  • KL C1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga C1

Bis auf zwei Punkte dran am Relegationsplatz

 

Von Christian Lehmann

(02.04.12) Nach dem 3:0 (1:0)-Heimsieg der Sportfreunde-Reserve gegen Germania Hauenhorsts dritte Mannschaft träumt man in Gellendorf schon wieder vom Erreichen des Relegationsspiels. Lediglich zwei Punkte fehlen den Mannen von Marcel Harnoß noch zu Platz zwei. Der jedoch wiegelt ab: "Ich glaube im Moment nicht daran, dass wir aufsteigen. Dazu waren unsere Leistungen zu schwankend, auch heute wieder."

In der ersten Halbzeit kamen die Sportfreunde jedoch gut aus den Startlöchern und gaben über weite Strecken den Ton an. Die verdiente Führung besorgte Dennis Henschel (32.). Mit einem langen Ball hebelte Alexander Brix die gesamte Abwehr der Germanen aus, Henschel umkurvte mit all seiner Routine Hauenhorsts Schlussmann Dennis Westhoff und schob zum 1:0 ein. Bei diesem Ergebnis blieb es bis zur Pause.

Körting: "Trainer, den knall ich rein!"

In der zweiten Halbzeit ließ der Gastgeber nach, Hauenhorst übernahm mehr und mehr die Initiative. Als jedoch in Minute 62 Brix im Strafraum von Westhoff gelegt wurde, hatte Henschel die Vorentscheidung auf dem Fuß. Er scheiterte jedoch an Westhoff, der den Ball zur Ecke parierte. Diese brachte Henschel hinein in den Sechzehner, Marcel Bernhardt hielt den Fuß hin und markierte die Vorentscheidung. Hauenhorst rannte danach wütend an, war n der letzten halben Stunde klar das bessere Team.

Doch die Tore fielen weiterhin nur auf der anderen Seite: In der 83. Minute legte sich Gellendorfs Kapitän Jan-Philipp Körting auf der linken Seite, nicht unweit von seinem Coach Marcel Harnoß, den Ball zurecht. Dann sagte er zum SFG-Coach: "Trainer, den knall ich oben in den Giebel!" Gesagt - getan! Ein tolles Tor! Insgesamt fiel der Sieg ein wenig zu hoch aus, zumindest ein Törchen hätten sich die Hauenhorster auf jeden Fall verdient gehabt.

SF Gellendorf II - Germania Hauenhorst III     3:0 (1:0)
1:0 D. Henschel (32.), 2:0 Bernhardt (62.),
3:0 Körting (83.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A Steinfurt: Dominik Tiekötter - ein Schritt zurück, ein Sprung nach vorn
» [mehr...] (534 Klicks)
2 Querpass: Bei 50 Prozent wird gewertet
» [mehr...] (358 Klicks)
3 Kreisliga A Steinfurt: "Primus inter pares" - Feldhues rückt auf
» [mehr...] (202 Klicks)
4 Spielerpass: Arthur Kutzmann (FSV Ochtrup)
» [mehr...] (171 Klicks)
5 Kreisliga A Steinfurt: Roddes Lunge mit dem großen Herzen
» [mehr...] (163 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle