Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle
Thomas Ridder (l.) und Kemal Meister brauchen jeden Punkt für die SF Merfeld.

Anschwitzen: Augen auf im Abstiegskampf


von David Gallmeister

(07.11.13) Nach längerer Pause gibt es endlich wieder ein Anschwitzen zu den Bezirksligen 7 und 11. Mit SV Gescher und TSG Dülmen spielen gleich zwei Klubs aus dem Münsterland um den Titel in der Bezirksliga 11 mit. SF Merfeld hingegen findet man im unteren Mitteldfeld der Tabelle wieder. Außerdem muss man in Merfeld aufpassen, dass man nicht noch in die Abstiegszone rutscht. In der Bezirksliga 7 sieht es für den SV Drensteinfurt auch nicht gerade rosig aus und die Warendorfer dümpeln im Mitteldfeld rum.

Vorwärts Epe - SF Merfeld     (Sonntag 14.30 Uhr)
Der Aufsteiger aus Merfeld liegt aktuell vier Punkte vor einem Nichtabstiegsplatz. Der kommende Gegner belegt den vierten Rang und ist dementsprechend eine harte Nuss für die Sportfreunde. Einen Sieg können beide Teams gebrauchen, Merfeld würde sich etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen und Epe könnte auf Rang zwei klettern. Die Fakten sprechen für einen Heimsieg: Epe hat den drittstärksten Sturm der Liga (37 Tore), Merfeld die drittschwäste Abwehr (35 Gegentreffer).
Heimspiel-Tipp: Der Favorit Epe entscheidet das Spiel für sich - 3:1.

TuS Gahlen - TSG Dülmen     (Sonntag 14.30 Uhr)
Dülmen ist in dieser Saison noch ungeschlagen und möchte diese Serie fortsetzen. Zudem hat die TSG erst acht Tore kassiert - Ligabestwert. Mit TuS Gahlen geht es nun gegen einen Gegner aus dem unteren Mittelfeld, der seit drei Partien sieglos ist. Dülmens Top-Torschütze Tobias Korte hat in dieser Saison bereits elfmal das Tor getroffen. Damit führt er die Torjägerliste gemeinsam mit Epes Gerard Monnikhoff an.
Heimspiel-Tipp: Die TSG gibt sich keine Blöße und gewinnt souverän mit 2:0.

SV Lippramsdorf - SV Gescher     (Sonntag 14.30 Uhr)
Ligaprimus SV Gescher will im achen Spiel in Folge ungeschlagen bleiben, Lippramsdorf braucht einen Sieg, um sich etwas von den Abstiegsrängen zu entfernen. Die beiden Teams trafen bisher zweimal aufeinander. Beide Spiele entschied Gescher in der Saison 12/13 für sich. Die Auswärtsmannschaft erzielte in der aktuellen Saison bereits 38 Tore und steht hinten sicher mit nur zwölf Gegentoren.
Heimspiel-Tipp: Gescher bleibt an der Tabellenspitze und siegt ungefährdet mit 2:0.

SV Drensteinfurt - SVF Herringen     (Sonntag 14.30 Uhr)
Lediglich vier Punkte trennen den SV Drensteinfurt und SVF Herringen. Mit einem Sieg kann die Heimelf auf den 13. Rang klettern, für Herringen würde das bedeuten, dass sie wieder nah an die Abstiegsplätze kommen. Beide Teams trafen schon in der letzten Saison aufeinander: Herringen gewann beide Partien mit einem Gesamt-Torverhältnis von 11:1. Die Vorzeichen sind also alles andere als gut für das Heimteam.
Heimspiel-Tipp: Ein umkämpftes Spiel, das mit 1:1 endet.

Warendorfer SU - TuS 1910 Wiescherhöfen     (Sonntag 14.30 Uhr)
Während Warendorfs Bilanz mit jeweils fünf Siegen und Niederlagen ausgeglichen ist, steht der TuS Wiescherhöfen mit 26 Punkten auf Rang zwei. Die Heimmannschaft steht aktuell im Mittelfeld der Tabelle und ist zu weit von den oberen Rängen entfernt, um dort noch mitmischen zu können. Aber man hat auch genug Abstand zu den Abstiegsplätzen geschaffen (7 Punkte), sodass man diese Saison wohl nicht mehr in die Gefahrenzone gerät.
Heimspiel-Tipp: Warendorf verliert knapp mit 2:1 gegen TuS Wiescherhöfen.



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga B1 ST: SuS Neuenkirchen III - Germania Hauenhorst II 3:1
(562 Klicks)
2Kreisliga A1 Münster: Anschwitzen, 29. Spieltag
(531 Klicks)
3Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(498 Klicks)
4Kreisliga A TE: TuS Recke vermeldet drei Neuzugänge
(466 Klicks)
5Kreisliga A1 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, der 29. Spieltag
(165 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Landesliga 4: Henning Hils kehrt zu Vorwärts Wettringen zurück
» [mehr...] (578 Klicks)
2 Westfalenliga 1: Jonas Westmeyer ist neu in Hiltrup, Nils Johannknecht kehrt zurück
» [mehr...] (560 Klicks)
3 Oberliga Westfalen: Adrian Wanner ist der nächste Neuling des FCE Rheine
» [mehr...] (522 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 29. Spieltag
» [mehr...] (451 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Teuto Riesenbeck - BSV Roxel 4:3
» [mehr...] (444 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 29    124:24 80  
2    FC Nordwalde 29    88:24 74  
3    SG Sendenhorst 30    86:27 74  
4    Germ. Hauenhorst 29    84:28 73  
5    VfL Billerbeck 29    86:25 71  

» Zur kompletten Tabelle