Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


Männer-Regionalliga

Stammannahmespieler Tobias Beuker hatte gegen Düsseldorf alle Hände voll zu tun.

 

Ein Kurztrip nach Düsseldorf


Von Eva-Maria Landmesser

(11.02.18) Laut BWA-Coach Markus Schneider sei die Rückrundenpartie gegen den ART Düsseldorf schnell und schmerzhaft gewesen. Nur zu acht waren die Münsteraner zum Auswärtsspiel an- und mit einer 0:3 (17:25; 20:25; 14:25) - Niederlage wieder abgereist.

Mit erheblichen Problemen in der Annahme startete Aasee bereits in den ersten Satz. Bis auf Tobias Beuker war kein weiterer Stammannahmespieler mitgereist, was den sicheren Umgang mit dem gegnerischen Aufschlag, aber auch die saubere Bedienung des Zuspielers im blau-weißen Feld erheblich beeinträchtigte. „Ich freue mich über diejenigen die mitgereist sind, aber ein Kader aus acht Spielern reicht nicht gegen eine Mannschaft wie Düsseldorf“, erklärte Markus Schneider.

Blau-Weiß kann nicht wechseln 

Mangels Auswechselspielern war es dem Aasee-Trainer unmöglich den Annahmeriegel zu verändern und taktisch ins Spiel einzugreifen. Julian Banse, der sich bereit erklärt hatte auf der Außenannahmeposition auszuhelfen, hatte lange nicht am Training teilnehmen können. „Julian hat seinen Job gut gemacht. Aber ohne Training kann man von ihm nicht erwarten, dass er gegen den ART Aufgaben erfüllen kann, die von einem Außenannahmespieler in der Regional erfüllt werden müssen. Schade, dass die anderen Spieler nicht konnten“, so der BWA-Coach.

Trotz des rheinischen Dämpfers werden die Köpfe am Aasee nicht in den Sand gesteckt. Das Saisonziel der Mannschaft sei nach wie vor, sich in der Tabelle nach oben zu orientieren und die Heimspiele zu gewinnen. 



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 25    100:29 67  
2    Conc. Albachten 25    67:26 66  
3    Germ. Hauenhorst 25    70:27 64  
4    SC Halen 25    83:41 59  
5    Warendorfer SU 25    66:22 56  

» Zur kompletten Tabelle