Suchbegriff:

Querpass

Torsten Höing trägt bald das Trikot von Borussia Darup.

Höing hat bald kurze Wege.


von Fabian Renger

(24.06.20) Die Wege sind künftig ganz kurz für Torsten Höing. Der ehemalige Kapitän und langjährige Kicker von Germania Horstmar ist inzwischen in Darup (Nottuln) sesshaft geworden. Zwei Minuten von seiner Bleibe entfernt befindet sich die Anlage des SV Borussia Darup. Der A-Ligist beendete die Saison in der Kreisliga A2 Ahaus-Coesfeld auf dem vorletzten Rang. Damit sich das zeitig ändert, haben sich die Daruper die Dienste von Höing gesichert. Der 27-Jährige wird spielender Co-Trainer. Dies Öffnet externen Link in neuem Fensterberichtet am Mittwochmorgen die Allgemeine Zeitung Coesfeld.

Nach dreieinhalb Jahren in Darup verabschiedet sich Micky Gravermann als Cheftrainer. Seine Nachfolgelösung: Höing als spielender Assistent und zuständig für Defensiv-Arbeiten - vornehmlich in der Zentrale oder links. Höings Vorgesetzter und ebenfalls spielender Cheftrainer wird Jan Ahlers. Der ist 33 Jahre jung, jemand für die Offensivabteilung und schnupperte in den vergangenen drei Jahren bereits als Co-Trainer unter Gravermann ins Trainergeschäft rein. Nur vier Siegen und zwei Remis gelangen den Darupern in der nun abgelaufenen Spielzeit. Was Ahlers der AZ gegenüber vor allem mit vielen Verletzungen begründet. Auch er selbst war lange außer Gefecht gesetzt und kam nur zu acht Einsätzen.

Schwierige Verhältnisse

In Darup leidet man indes auch aktuell unter der Corona-Lage: Einmal in der Woche wird "trainiert". Mehr ginge nicht, berichtet Ahlers. Schließlich müsse man sich den Platz unter anderem auch mit Handballerinnen teilen. Falls es zum Saisonstart Anfang September käme, werde das neue Trainerteam Anfang August die Intensität der Einheiten hochfahren. Ahlers:"Dann starten wir mit neuem Schwung durch."

Höing dürfte derweil fit wie der berühmte Turnschuh sein. In Horstmar gehörte er lange Jahre zum Stammpersonal, absolvierte 2017/18 28 Partien, ein Jahr drauf immerhin 29. Nach dem Abstieg in die A-Liga zog er sich fußballerisch etwas zurück. Öffnet externen Link in neuem FensterZunächst absolvierte er den Münster-Marathon, anschließend kam er in der B-Liga-Zwoten zu zehn Einsätzen. Für die Erste kam er zu einem elfminütigen Saisoneinsatz.



Lesetipps der Redaktion
Kreisliga A1 AH-COE: ASC Schöppingen: Ein alter Bekannter
(88 Klicks)
Querpass: FC Galaxy goes Franchise
(345 Klicks)
Kreisliga A2 MS: Interview mit Marcel Bonnekoh
(257 Klicks)
Kreisliga A1 MS: Auf Jens Wiewel vom VfL Sassenberg ist Verlass
(300 Klicks)
Kreisliga A1 MS: VfL Sassenberg fühlt sich um den Verdienst gebracht
(276 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: FC Galaxy goes Franchise
» [mehr...] (345 Klicks)
2 Kreisliga A Steinfurt: Qualität und Erfahrung für Horstmars Zentrale
» [mehr...] (299 Klicks)
3 Kreisliga B1 Steinfurt: SC Reckenfeld verstärkt sich zweifach für die Defensive
» [mehr...] (294 Klicks)
4 Querpass: Ralf Althoff ist zurück - als B-Jugend-Trainer!
» [mehr...] (235 Klicks)
5 Kreisliga A Steinfurt: 1. FC Nordwalde fahndet nach Mr. Right
» [mehr...] (225 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle