Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • BL 12
Nach langer Verletzung ist Alex Pelz (r.) bei BW Aasee wieder voll dabei.

Proppevoller Kader bei BW Aasee


Von Christian Lehmann 

(25.01.17) Es ist Winter. Während bei anderen Klubs nur ein paar Männekes über den Platz trotten, ist an der Bonhoefferstraße Hochbetrieb. Weil nach den Weihnachtsferien die Studenten wieder in die Stadt geströmt sind, füllt sich auch bei BW Aasee wieder der Kader. Drei Winter-Neuzugänge und mehrere Spieler, die nach Verletzung zurückkehren, mehren die Optionen von Trainer Matthias Gerigk. Einzig Lorenzo Colazzo (zu GW Nottuln) hat den Verein verlassen.

Neu beim Vierten der Bezirksliga 12 sind Max Weitzel vom Frankfurter Kreisoberligisten Concordia Eschersheim und Nico Kleine vom TuS Wiescherhöfen aus der Landesliga 3. Beide Spieler sind 20 Jahre jung, ansonsten aber grundverschieden – während Linksfuß Weitzel offensiv unterwegs ist, fühlt sich Rechtsfuß Kleine in der Abwehr am wohlsten. Mit Mark Andro ist ein weiterer Neuzugang schon etwas länger im Training bei den Blau-Weißen. Der 22-jährige Innenverteidiger kommt aus der Jugend des Wuppertaler SV und hat danach in Cronenberg und Wülfrath in der Landesliga gespielt.

Drei gefühlte Neue

Als gefühlte Neuzugänge gehen Fabian Fröhning, Alexander Pelz und Daniel Bartelink durch. Bartelink war im Sommer an den Aasee gewechselt und hatte sich gleich im ersten Training einen Meniskusriss zugezogen, kann nun aber wieder mitwirken. Noch länger waren die beiden anderen außer Gefecht. Pelz ist bereits seit November wieder im Training, Torjäger Fröhning, der bei den Hallenturnieren das Coaching übernahm, bewies gleich in den ersten Testspielen (6:1 gegen Münster 05, 8:2 gegen Rinkerode), dass er nichts von seinem Torriecher eingebüßt hat. 

Der üppige Kader der Ersten könnte auch der Reserve zu Gute kommen, die in der Kreisliga B3 derzeit mit fünf Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze steht. Überdies sollen die Infrastruktur der Anlage und die Rahmenbedingungen für Spieler und Zuschauer am Aasee verbessert werden. "Wir sind da auf einem sehr guten Weg, haben aber auch im Vergleich zu anderen Vereinen, mit ihren oft in Jahrzehnten gewachsenen Strukturen, noch ein wenig Strecke vor uns", kommentiert Aasees Co-Trainer Tobias Steens. 

Bezirksliga 12: Weitere News



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Heimspiel-Transferticker: Immer auf dem Laufenden im Heimspielland - 2019
» [mehr...] (1.225 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Anschwitzen, 24. Spieltag
» [mehr...] (675 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - Vorwärts Wettringen 5:3
» [mehr...] (668 Klicks)
4 Bezirksliga 12: SV Burgsteinfurt - Emsdetten 05 3:1
» [mehr...] (500 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Wolters macht's am Wasserturm
» [mehr...] (470 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 22    88:28 60  
2    Germ. Hauenhorst 22    60:23 57  
3    SC Halen 21    73:34 51  
4    Conc. Albachten 20    52:22 51  
5    SV Bösensell 22    62:24 50  

» Zur kompletten Tabelle