Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • BL 12

Bezirksliga 12

Daniel Apke (r.) stellt Kai Sandmann und Co. aktuell auf die Landesliga-Relegation ein. Los geht's am Donnerstag in Brochterbeck mit dem Spiel gegen den TuS Bruchmühlen.
Auf Kevin Vollrath (r.) und Jacques Hegemann kommt ein echtes Kaliber zu.

Altenrheine will Geschichte schreiben


Von Christian Lehmann

(29.05.18) Die Altenrheiner stehen am Donnerstag vor einer Zerreißprobe: Parallel zum Schützenfest im Rheiner Stadtteil spielt nämlich der SC Altenrheine um den Aufstieg in die Landesliga. Die erste Partie der Aufstiegs-Relegation führt die Kanalkicker nach Brochterbeck*, wo es gegen den TuS Bruchmühlen geht. Das Match, das um 15 Uhr am Kleeberg angepfiffen und vom Münsteraner Thomas Kappek geleitet wird, ist für den SCA das Highlight der Vereinsgeschichte.

"Das ist einmalig für uns, ein kleines Bonbon", sagt Marcus Hornung, Altenrheines Sportlicher Leiter. Obwohl die Anstoßzeit der Partie mit dem Antreten und dem Junggesellenschießen in der Heimat kollidiert, ist er sicher, dass viele Altenrheiner nach Brochterbeck pilgern werden. "Der Bus war ruckzuck voll. Viele werden auch selber mit dem Auto anreisen", sagt er.

Offensivstark und erfahren

SCA-Coach Daniel Apke erwartet ein Duell der Kategorie "Erfahrung gegen Wille und Power": "Bruchmühlen hat eine abgewichste Truppe mit vielen Jungs, die schon höher gespielt haben." Der Vizemeister der Bezirksliga 1 hinter Preußen Espelkamp hat mit 87 erzielten Toren vor allem offensiv einiges zu bieten. Zum Vergleich: Altenrheine hat in 30 Spielen "nur" 60 mal getroffen. Ein Trio ist besonders auffällig. Marcos Brandao Bello (28/19 Saisontore) spielte unter anderem für RW Ahlen, den SC Herford und den VfL Theesen höherklassig, Daniel Urban (22/14 Treffer) entstammt der Jugend des VfL Osnabrück. Alexander Schal (29/13 Tore) war für den SC Herford, den SV Rödinghausen und den TuS Tengern am Ball.

Wer Daniel Apke kennt, der weiß, dass dieser deshalb noch lange nicht die Hosen voll hat. Darauf, den Gegner im Vorfeld zu beobachten, verzichtete der Verein bewusst. "Solche Teams, die selbst Fußball spielen wollen, liegen uns. Wir fahren da völlig ohne Druck hin und wissen, dass auch viel Glück dazu gehört", meint Apke. Einzig auf Abwehrspieler Yannik Langner wird er nach dessen Kreuzbandanriss nicht zurückgreifen können, dafür steht Chris Naberbäumer wieder voll im Saft. Weil beim letzten Ligaspiel in Emsdetten auch die Jungs aus der zweiten Reihe richtig aufs Gaspedal traten, stehen Härtefall-Entscheidungen bevor. 

Wie sein Coach räumt auch Marcus Hornung mit Gerüchten auf, der SCA wolle gar nicht hoch: "Das haben vielleicht vereinzelte Zuschauer gesagt, die gerne die Derbys sehen wollen. Aber die fallen in der Bezirksliga ja sowieso weitestgehend weg. Ich habe schon bei meinem Amtsantritt gesagt, dass ich langfristig in die Landesliga möchte. Wenn es schon jetzt klappt, wäre das ein Traum." Den Kader für die kommende Spielzeit würde er auch in der Landesliga eine gute Rolle zutrauen. "Wir haben eine 50:50-Chance, die nächste Runde zu erreichen. Sollte es nicht klappen, sind wir trotzdem stolz auf diese Truppe." Der Weg, soviel ist klar, denn nur einer von zwölf Bezirksliga-Zweiten schafft den Sprung in die siebthöchste Spielklasse.

* Zunächst sollte das Match in Lienen stattfinden. Dort wurde allerdings der Platz gesperrt, sodass kurzfristig der BSV Brochterbeck als Gastgeber eingesprungen ist.


So läuft die Relegation:

1. Runde:
Freilose: SV Avenwedde (BL2), SCV Neuenbeken (BL3), TuS Hannibal (BL8), Hammer SpVgg II (BL7)

Spiel 1: BC Eslohe (BL4) - SV Wanne 11 (BL10)
Spiel 2: BW Westf. Langenbochum (BL9) - SpVgg Hagen (BL6)
Spiel 3: SC Altenrheine (BL12) - TuS Bruchmühlen (BL1)
Spiel 4: Germania Salchendorf (BL5) - FC Marl (BL11)

2. Runde:
Spiel 5: Hammer SpVgg II - Sieger aus Spiel 1
Spiel 6: TuS Hannibal  -  SCV Neuenbeken
Spiel 7: Sieger aus Spiel 2 - Sieger aus Spiel 3
Spiel 8: Sieger aus Spiel 4 - SV Avenwedde

3. Runde:
Spiel 9: Sieger aus Spiel 8 - Sieger aus Spiel 5
Spiel 10: Sieger aus Spiel 7 - Sieger aus Spiel 6

4. Runde:
Spiel 11: Sieger aus Spiel 10 - Sieger aus Spiel 9

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.

Bezirksliga 12: Weitere News



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Landesliga 4: Manfred Quebe über den Rückzug des SC Münster 08 aus der Landesliga
» [mehr...] (3.174 Klicks)
2 Urlaubsgrüße an Heimspiel: Schickt uns eure Fotos mit Heimspiel 2019
» [mehr...] (1.119 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Zwei Spätentschlossene in die Schöneflieth
» [mehr...] (860 Klicks)
4 Landesliga 4: Hunnewinkel Erfahrung für die Roxels Hütte
» [mehr...] (734 Klicks)
5 Oberliga Westfalen: Zwei ohne Flausen im Kopf für den 1. FC Gievenbeck
» [mehr...] (701 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 30    112:34 79  
2    Germ. Hauenhorst 30    82:30 77  
3    Conc. Albachten 30    78:34 74  
4    SC Hörstel 30    103:40 68  
5    Warendorfer SU 30    81:32 63  

» Zur kompletten Tabelle