Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • BL 12
In aller Munde: Dennish Sriskandarajah, der aus Mettingen zum TuS Recke kommt.

Tribünenthema: Sriskandarajah zum TuS


Von Mario Lacroix

(01.06.18) Ein Ergebnis brachte das Entscheidungsmatch zwischen Uffeln und der Ibbenbürener SV II in Laggenbeck wegen des Unwetters bekanntermaßen nicht. Während der Spielunterbrechung am Donnerstag gab es so zumindest reichlich Zeit zum Plaudern. Ein Thema auf der Tribüne war die Entscheidung vom B-Liga-Toptorjäger Dennish Sriskandarajah, in der nächsten Saison statt für Eintracht Mettingen für den TuS Recke auf Torejagd zu gehen.

Die offizielle Bestätigung ließ dann auch nicht mehr lange auf sich warten. Reckes Trainer Marc Wiethölter, am Donnerstag selbst in Laggenbeck vor Ort und in Sachen Personalverkündung zurückhaltend, darf jetzt sagen: "Ja, wir freuen uns auf ihn. Dennish kommt!"

Nicht unter Druck gesetzt

Im Werben um die derzeit vielleicht heißeste Aktie im Tecklenburger Amateurfußball hat sich Wiethölter nicht gerade unclever angestellt. Er setzte den Modell-Athleten, den sie natürlich auch gerne weiter in Mettingen (bei der Ersten statt der Zweiten), in Lotte oder bei der ISV sehen würden, nicht unter Druck.

Parallel begeisterte Reckes Trainer den jüngeren Sriskandarajah-Bruder Jannik für den TuS. Als der Junioren-Torhüter aus Georgsmarienhütte zugesagt hatte, war der Reiz für Dennish Sriskandarajah groß, mit Unterstützung aus der Familie den Schritt in die Bezirksliga zu wagen. Gegenüber Heimspiel-Online bestätigte der Mann, der Mettingens Zweite mit 41 Buden in die A-Liga geschossen hat, dass er sich endgültig für Recke entschieden hat. 

Gegner reihenweise verblüfft

Die Qualitäten des 21-Jährigen haben sich herumgesprochen. Mit seiner Technik, Schnelligkeit und Schusstechnik verblüffte er zuletzt reihenweise die gegnerischen Spieler und Trainer. Beim TuS, wo der Zuschauerzuspruch in der Regel sehr groß ist, bekommt der Turbo-Dribbler nun eine größere Bühne. Wiethölter schätzt Sriskandarajahs Beidfüßigkeit und sieht ihn "auch aufgrund seiner Konstitution" auf beiden Flügeln.

"Natürlich bin zu 100 Prozent davon überzeugt, dass wenn er gesund bleibt, er es bei uns packen wird. Er hat in 17 Spielen 41 Tore geschossen", so Wiethölter. "Er ist 'ne Rakete, gar keine Frage."

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.

Bezirksliga 12: Weitere News



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Heimspiel-Transferticker: Immer auf dem Laufenden im Heimspielland - 2019
» [mehr...] (1.591 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Kolobaric nimmt seinen Hut
» [mehr...] (1.079 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Puhle macht's am Wasserturm
» [mehr...] (689 Klicks)
4 Landesliga 4: Bruder-Zusammenführung und Rückkehrer beim BSV Roxel
» [mehr...] (612 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Anschwitzen, 24. Spieltag
» [mehr...] (585 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 21    85:27 57  
2    Germ. Hauenhorst 21    59:23 54  
3    SC Halen 20    70:30 51  
4    Conc. Albachten 19    51:21 50  
5    SV Bösensell 21    58:24 47  

» Zur kompletten Tabelle