Suchbegriff:
  • BL 12
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 12

Dennis Brunsmann moderiert beim TuS Altenberge nach dem Abstieg aus der Landesliga den Neuanfang. Foto: Teipel

Der Neuaufbau ist in vollem Gange


Von Christian Lehmann

(20.06.22) Von der Mannschaft, die in der abgelaufenen Landesliga-Saison für den TuS Altenberge auf der Platte stand, wird nicht mehr viel übrig sein, wenn Neu-Trainer Dennis Brunsmann am 1. Juli zum ersten Training der neuen Spielzeit bittet. Beim Absteiger steht ein Komplett-Umbruch an - mit einigen interessanten Personalien.

"Wir werden in der Vorbereitung einiges tun müssen, um alle Jungs auf ein gutes Bezirksliga-Niveau zu bekommen", sagt Brunsmann, der mit Christian Hölker, Felix Kemper, Timo Gausling, Maxi Adler, Till Scheipers und Jan Fabian Winter nur sechs Spieler aus dem Landesliga-Kader mit in die neue Spielzeit nimmt. Der Rest rekrutiert sich überwiegend aus der TuS-Reserve. Aus der eigenen U19 rückt zudem noch Laurin Riering auf, drei weitere Youngster sollen vorsenioriert werden. "Unser Fokus ist es, unsere eigenen Talente wieder nach vorn zu bringen. Für sie bietet sich die große Chance, jetzt in die Bresche zu springen", sagt der künftige Coach, der selbst jahrelang im Jugendbereich am Großen Berg tätig war. Zu seinem Trainerteam wird künftig auch Marcel Brameier gehören, der langjährige Altenberger, der zuletzt aufgrund von Verletzungsproblemen beim SV Burgsteinfurt kürzer getreten war, macht die Torhüter fit. Mit Denis Leutermann rückt überdies der Betreuer der Reserve auf in die Erste.

Ein Arbeitskollege und ein Zwillingsbruder

Es gibt aber auch frisches Blut von extern: Fabian Waning hat nach einem Jahr Fußballpause zuletzt bereits bei der ersten Mannschaft mit trainiert und einen guten Eindruck hinterlassen. Der Arbeitskollege von Brunsmanns künftigem "Co" Pascal Hölker spielte zuvor bereits bei Concordia Albachten und dem BSV Roxel. Mit Julius Risau kehrt von Eintracht Münster ein Altenberger Jung zurück zum TuS. Dass der Verein langjährige Leistungsträger wie etwa dessen Zwillingsbruder Felix Risau (zu GW Nottuln), Malte Greshake, Jakob Schlatt, Henrik Wilpsbäumer oder Jannick Hagedorn (alle vermutlich Laufbahnende) nicht halten konnte, bedauert Brunsmann: "Hätten wir etwas früher Klarheit gehabt, dann hätte man vermutlich den einen oder anderen Hochkaräter halten können.

Brunsmann sieht Teams wie Borussia Münster, den SC Greven 09 oder auch den SV Burgsteinfurt in der kommenden Spielzeit weit vorne. Dass sein Team als Landesliga-Absteiger direkt zwingend wieder dabei sein muss m Titelrennen, findet er nicht: "Es sind viele Mannschaften dabei, die spannend sind und Qualität mitbringen. Wir müssen uns erstmal als Team finden und eine Struktur erarbeiten. Ich glaube schon, dass wir eine richtig gute Truppe beisammen haben. Man kann spüren, dass die Jungs heiß sind und Bock haben auf die neue Saison. Es nützen aber alle guten Gespräche nichts, wenn wir es nachher nicht auf den Platz bringen..."

Der 30. Juni ist der Stichtag für die Wechselfrist im Amateurfußball. In den kommenden Tagen werden wir euch deshalb auf heimspiel-online.de die Zu- und Abgänge aller Teams für die kommende Saison präsentieren.



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A Steinfurt: SF Gellendorf finden den Fettich-Nachfolger
(568 Klicks)
2Kreisliga A1 Münster: SC Münster 08 II - BSV Ostbevern 5:3
(399 Klicks)
3Kreisliga A Tecklenburg: Anschwitzen, 18. Spieltag
(329 Klicks)
4Handball-MSL-Liga: Eintracht Hiltrup - HSG Kattenvenne/Lengerich II 26:17
(223 Klicks)
5Kreisliga A1 AC: SF Ammeloe: Pech geht, ein altbekanntes Duo kommt
(127 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Wenkers ist der zweite Streich für Emsdetten 05
» [mehr...] (695 Klicks)
2 Landesliga 4: Westfalia Gemen - BSV Roxel 3:0
» [mehr...] (535 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Borussia Münster - BW Aasee 10:0
» [mehr...] (515 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Marcel Thies übernimmt den SV Mesum II
» [mehr...] (409 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 16. Spieltag
» [mehr...] (378 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Falke Saerbeck 16    44:21 41  
2    Holtwick 15    51:16 40  
3    W. Mecklenbeck 15    47:14 38  
4    SV Mauritz 06 16    50:19 38  
5    Warendorfer SU 16    53:14 37  

» Zur kompletten Tabelle