Suchbegriff:
  • LL 4
  • Spielplan
  • Tabelle

Landesliga 4

Jan Winking (r.) und Bernd Olbing übernehmen früher als geplant das Traineramt bei Westfalia Gemen. Foto: Westfalia Gemen

Vorzeitige Ablösung für Geers und Seeger


Von Christian Lehmann

(28.03.18) Eigentlich sollten Jan Winking und Bernd Olbing erst zur neuen Saison als Trainer beim abstiegsbedrohten Landesligisten Westfalia Gemen einsteigen. Nun darf / muss das Duo früher ran als geplant. Nach der 0:2-Pleite beim SC Münster 08 und dem Absturz auf Abstiegsrang 14 hat das Trainerduo Georg Geers / Dennis Seeger hingeschmissen. Dies teilte der Verein in einer Pressemitteilung mit.

"Es geht nicht um einzelne Personen, sondern um den Verein und dieser liegt nicht nur mir am Herzen", begründet Seeger den Schritt. "Wir möchten uns nicht vor der Verantwortung drücken, sondern wollten dem Verein und auch dem Vorstand die Möglichkeit für einen neuen Impuls geben. Wir möchten aber auch den Spielern damit die Ausreden nehmen. Wir möchten auch noch einmal an die Einstellung der Spieler appellieren."

Zwei Wochen Zeit bis zum Ahaus-Spiel

Am Dienstagabend wurde die Mannschaft über den sofortigen Wechsel des Trainerteams informiert, anschließend leiteten Winking und Olbing bereits die erste Trainingseinheit. "Wir müssen jetzt zusammenrücken und wollen gemeinsam die Sache angehen. Wir schauen ab sofort nur nach vorne, es gibt noch 24 Punkte zu vergeben", sagte Winking. Bis zum ersten Spiel gegen Eintracht Ahaus hat das neue Trainerduo noch knapp zwei Wochen Zeit.

Abteilungsleiter Werner Alferding dankte derweil den scheidenden Coaches, die das Team vor drei Jahren in die Landesliga geführt und dort etabliert hatten: "Georg und Dennis haben in den letzten Jahre hervorragende Arbeit geleistet und dafür ist der gesamte Verein sehr dankbar. Wir wünschen den beiden alles Gute für die Zukunft", sagte er. In ihrer Funktion als Spieler bleiben Geers und Seeger dem Verein bis zum Saisonende erhalten, heißt es in der Pressemitteilung.

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.

Landesliga 4: News



Top-Klicker der Kreise
1Krombacher-Pokal MS 2023/24: SV Mauritz - SC Münster 08 16:15 n.E.
(1246 Klicks)
2Kreisliga A ST: Germania Hauenhorst holt sich Alex Bügener vom FCE
(1056 Klicks)
3Kreisliga B1 TE: Dreierwaldes Familie wächst weiter
(568 Klicks)
4Handball-Münsterlandklasse: Quickies, der 22. Spieltag
(262 Klicks)
5Kreisliga A2 AC: Turo Darfeld trennt sich von Christoph Klaas
(212 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Die Kobbos regeln ein paar Personalien
» [mehr...] (1.023 Klicks)
2 Landesliga 4: Matteo Schultewolter zieht's zum FC Epe
» [mehr...] (642 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - Germania Horstmar 2:3
» [mehr...] (638 Klicks)
4 Landesliga 4: Michel Schrick wechselt zu Borussia Münster
» [mehr...] (571 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 25. Spieltag
» [mehr...] (487 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 24    104:19 65  
2    Germ. Hauenhorst 24    78:25 63  
3    SG Sendenhorst 24    72:20 62  
4    VfB Alstätte 24    64:19 62  
5    FC Nordwalde 23    72:22 58  

» Zur kompletten Tabelle