Suchbegriff:
  • LL 4
  • Spielplan
  • Tabelle

Landesliga 4

Thorsten Schmidt (l.) und sein Adjutant Philipp Hölscher sind auch in der neuen Spielzeit noch für den SuS Neuenkirchen zuständig. Foto: Renger

Kontinuität am Haarweg


Von Fabian Renger

(15.12.23)  "Es gibt keinen Grund, aktuell irgendetwas zu verändern." Andre Haarmann muss es ja eigentlich schon langweilig sein. Der sportliche Leiter des SuS Neuenkirchen hat ja nichts zu tun. Es läuft wie geschmiert: Die Erste ist Tabellenführer der Landesliga 4. Zugesagt haben bereits etliche Spieler - und die Trainer gleich mit. Thorsten Schmidt und Philipp Hölscher werden auch in der neuen Spielzeit die Truppe zu Höchstleistungen anspornen.

Bei Co-Trainer Hölscher war es relativ fix klar. Schmidt musste noch ein paar berufliche und familiäre Dinge abklären, entschied sich nun aber ebenfalls für eine Verlängerung. Warum eigentlich auch nicht? Der SuS ist Spitzenreiter mit 38 Punkten und vier Zählern Vorsprung. Wenn du nur zwei von 16 Spielen verlierst, über die zweitbeste Offensive und die beste Defensive verfügst, dann machst du halt auch offensichtlich mehr richtig als verkehrt.

"Das war so nicht zu erwarten"

"Dass sich die Mannschaft so schnell findet und da steht, wo sie steht, war aber so nicht zu erwarten", erinnert Haarmann an den Sommer. Es galt, externe Neuzugänge wie Marvin Egbers oder Nick Petlach zu integrieren. Zweifelsohne sind das zwei Könner ihres Fachs, aber manchmal braucht es andernorts ja eine gewisse Zeit. Das war - sofern sie fit waren - nicht der Fall.

"Jetzt geht's darum, die Performance aus der Hinrunde mit in die Rückrunde zu nehmen und bestenfalls da zu bleiben, wo wir sind", sagt Haarmann. Heißt: Volle Kanne Aufstieg? "Wenn's so sein sollte, dass wir noch abgefangen werden, dann ist das so und wir werden versuchen, im nächsten Jahr hochzugehen." Okay. Damit können wir leben. Haarmann ist überzeugt von der Mannschaft und von ihren Fähigkeiten. Bester Beleg war für ihn das Spiel in Gemen zum Jahresabschluss, als eine Menge Kicker fehlten - und es dennoch irgendwie funktionierte. "Wie die Mannschaft da aufgetreten ist, da konnte man sehen, dass sie weiß, dass in diesem Jahr eine relativ große Chance da ist", so der Funktionär. Man muss sich auch nochmal vor Augen halten, dass der SuS vor nicht allzu langer Zeit - genauer gesagt im Vorjahr - mitunter eher der Bezirksliga näher war als der Westfalenliga. Eine töfte Entwicklung.

Unzählige Zusagen liegen vor

"Die Tabelle ist das eine, das andere ist die tägliche Arbeit, in der man sieht, ob es funktioniert und wie die beiden klar kommen. Sie haben für sich festgestellt, dass es super passt und sie sich hervorragend ergänzen. So war von beiden Seiten im Erstgespräch direkt klar: Gerne weiter machen", sagt Haarmann. Hölscher war schließlich im Sommer aufgerückt zur Ersten und gehörte vorher zum Trainerteam der Zwoten. Neben Schmidt und seinem Co haben auch Hendrik Heidtstummann (Teammanager/Betreuer) sowie Torwarttrainer Tobias Sicking zugesagt. Mit den Physios Lukas Rauße und Sarah Rengers wird noch gesprochen. 

Abschließend natürlich der obligatorische Blick auf den Kader. Auch hier liegen bereits einige Zusagen vor. Marvin Egbers, Marco Diekmann, Mattes Buhla, Oliver Janning, Julian Knocke, Henri Löbbers, Mehmet Kaya, Fynn Onken, Joshua Roß, Felix Wiggers, Johannes Bömer, Jan Rauße, Murat Hitir sowie die Torhüter Lukas Greiwe und Marvin Wiesmann bleiben definitiv an Bord. Fin Menzel (A-Jugend) und Noah Scheipers (Eigene Reserve) werden nach oben befördert. 



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A ST: Germania Hauenhorst holt sich Alex Bügener vom FCE
(1003 Klicks)
2Kreisliga A1 Münster: 1.FC Gievenbeck II - SV Mauritz 1:4
(533 Klicks)
3Kreisliga A Tecklenburg: Anschwitzen, 23. Spieltag
(428 Klicks)
4Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(224 Klicks)
5Kreisliga A2 AC: Turo Darfeld trennt sich von Christoph Klaas
(179 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Die Kobbos regeln ein paar Personalien
» [mehr...] (954 Klicks)
2 Oberliga Westfalen: Das Funktionsteam des 1. FC Gievenbeck steht
» [mehr...] (667 Klicks)
3 Bezirksliga 12: SC Greven 09 - Germania Horstmar 2:3
» [mehr...] (584 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - Emsdetten 05 2:2
» [mehr...] (392 Klicks)
5 Landesliga 4: Anschwitzen, der 24. Spieltag
» [mehr...] (389 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 24    104:19 65  
2    Germ. Hauenhorst 24    78:25 63  
3    SG Sendenhorst 24    72:20 62  
4    VfB Alstätte 24    64:19 62  
5    FC Nordwalde 23    72:22 58  

» Zur kompletten Tabelle