Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


Entscheidungsspiel um den Klassenerhalt in der Westfalenliga

Cool bleiben und nicht überdrehen


Von Fabian Renger

(29.05.19) In fast schon unnachahmlicher Art und Weise hat sich der SV Mesum in dieser Rückrunde aus dem Abstiegssumpf herausgezogen. Im Winter abgeschlagen, kämpfte sich der SVM in einem Öffnet internen Link im aktuellen Fensteratemberaubenden Finish in Neuenkirchen am vergangenen Sonntag noch auf den Relegationsrang der Westfalenliga vor. Daher steht nun an Christi Himmelfahrt (30. Mai, 15 Uhr) auf der Sportanlage der SG Bockum-Hövel (Römerstraße 2, 59075 Hamm) das entscheidende Duell um den Klassenerhalt gegen den Tabellen-14. der Westfalenliga 2, den BSV Schüren, an. Wir haben bei SVM-Coach Marcel "Cello" Langenstroer mal nachgehakt, wie es ihm geht und worauf es am Donnerstag ankommt


Marcel, den ersten Krimi habt ihr überstanden in Neuenkirchen. Du wirktest ziemlich fertig...
Langenstroer:
 Ich war auch ziemlich kaputt. Unser Spiel, dazu die Zwischenstände aus Emsdetten und Beckum. Wir hatten es ja nicht selbst in der Hand. Dann noch der Rückstand...

Und deine Mannschaft, wie hat sie das Spiel weggesteckt?
Langenstroer: Erst war sie echt nervös, hinten raus, gerade in der zweiten Halbzeit, aber extrem fokussiert. Sie wusste ja, dass es um alles oder nichts geht. Und dann nach einem Rückstand in unserer Situation so zurückzukommen, das ist schon gut. Das ist ein guter Test gewesen. Am Ende war sie auch kaputt, aber heilfroh.

Jetzt folgt der nächste Krimi. Was kann der BSV Schüren? Was müsst ihr machen?
Langenstroer: Sehr hart arbeiten! Da kommt ein echtes Brett auf uns zu. Besonders auf dem Weg nach vorne hat Schüren gute Qualität, allerdings auch Schwächen im Defensivverbund. Aber für uns gilt: Wir müssen unsere Mannschaftsleistung mit der Mentalität und der Einstellung aus der Rückrunde auf den Platz kommen.

Worauf kommt's spielerisch in so einem Finale an?
Langenstroer: Wir müssen ein gesundes Maß finden. Von hinten raus sicher und sauber eröffnen, aber auch genug Lösungen finden. Klar ist aber auch: Wir müssen morgen keinen Schönheitspreis gewinnen, wollen aber auch nicht einfach langes Holz schlagen und dann mal hinterher laufen. So wie gegen Neuenkirchen zu Beginn, da ist Egge (Michael Egbers, d. Red.) am Anfang alleine gewesen. Da haben wir drauf reagiert, wir brauchen einen zweiten vorne, der auch mal Bälle klatschen lässt oder auf die zweiten Bälle geht.


Und was passiert, wenn's morgen schief läuft? Nach dieser Aufholjagd in der Rückrunde wäre das schon doppelt bitter...
Langenstroer: Darüber darfst du nicht nachdenken. Du musst einfach alles reinwerfen, dann kann dir niemand etwas vorwerfen. Aber du musst auch eine gewisse Coolness an den Tag legen und darfst nicht überdrehen. 

Was gibt's Neues aus dem Lazarett. Fehlt irgendwer?
Langenstroer: Alle sind dabei. Auch Tobi Göttlich und Nico Brüggemann sind zurück, zumindest eine Alternative für die Bank. Haben aber beide seit einer Woche nicht mehr trainiert. Mal sehen.

Ich traue mich ja gar nicht, zu fragen, aber am Samstag steht ja noch ein Pokalfinale an. Da denkst du gerade wahrscheinlich nicht dran...
Langenstroer: Ganz egal, wie das morgen ausgeht, aber wir fahren Samstag nicht zum Teekotten, um irgendetwas abzuschenken. Aber jetzt gerade habe ich andere Dinge im Kopf, das stimmt schon...



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Bezirksliga 12: Ära Wiethölter endet nach sechs Jahren
» [mehr...] (734 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 7. Spieltag
» [mehr...] (583 Klicks)
3 Westfalenliga 1: Kocks beachtliches Debüt
» [mehr...] (566 Klicks)
4 Frauen Bezirksliga 6: Anschwitzen 5. Spieltag
» [mehr...] (543 Klicks)
5 Bezirksliga 12: SV Burgsteinfurt - Vorwärts Wettringen 2:0
» [mehr...] (499 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Neuenkirchen II 7    33:10 19  
2    SV Mesum II 7    29:14 18  
3    SV Bösensell 6    17:5 18  
4    SC Halen 7    28:12 16  
5    SC Münster 08 II 5    19:2 15  

» Zur kompletten Tabelle