Suchbegriff:
  • WL 1
  • Spielplan
  • Tabelle

Westfalenliga 1

Marvin Egbers (l.) verstärkt den SV Mesum.

Wieder ein Egbers beim SV Mesum


von Christian Lehmann

(15.12.20) Mit Toren kann Michael Egbers die Fans des SV Mesum nach seinem Laufbahnende nicht mehr verwöhnen. In seiner neuen Funktion als Sportlicher Leiter an der Seite von Michael Gordalla hat der frühere Stürmer nun aber an der Verpflichtung eines echten Krachers mitgewirkt. Sein jüngerer Bruder Marvin (23) verlässt zur neuen Saison SuS Neuenkirchen und schließt sich den Hassenbrocklern an.

"Er hat keine bessere Behandlung bekommen, nur weil er meint Bruder ist", sagt "Egge" lachend. "Er hat noch nie einen anderen Verein gesehen als den SuS und ich habe ihm lediglich die Spieler-Perspektive aufgezeigt. Den Rest hat Cello gemacht." Gemeint ist Marcel Langenstroer, der nach einem Jahr Schaffenspause im Sommer wieder als Trainer der Ersten einsteigt. Egbers hatte gemeinsam mit ihm und Gordalla jüngst die Kaderplanung aufgenommen. Marvin Egbers, der in Neuenkirchen in der Regel über die offensiven Außenbahnen gekommen ist, laut seinem Bruder aber auch als hängende Spitze oder ganz vorne spielen kann, ist der erste externe Neuzugang. "Da wir aus Neuenkirchen kommen, war mir wichtig, dass alles sauber läuft", betont Egbers. Dass der Ligarivale rechtzeitig informiert war, zeigt die Tatsache, dass er den Wechsel nach Mesum auf seiner Facebookseite am Montagabend als erstes verkündete.

Ein bisschen nachbessern werden die Hassenbrockler noch müssen, denn ein paar Abgänge stehen bereits fest. Guido Göcke wird sein Glück bekanntlich als Spielertrainer beim Nachbarn Germania Hauenhorst suchen, auch Dominic Schmidt verlässt den Verein. "Diesmal endgültig", sagt Egbers mit einem Augenzwinkern. Der Flügelflitzer verlässt den Verein aber nicht im Streit, sondern, weil er gerne wieder höherklassig spielen möchte. Auch Tobias Klostermann hat den SVM davon in Kenntnis gesetzt, dass er ein Jahr nach seinem Wechsel vom TuS Recke wieder eine neue Herausforderung sucht. Merlin Schütte, der eigentlich ins Ausland will, sofern es die Corona-Situation zulässt, plant man in Mesum ebenfalls als potenziellen Abgang ein. Zugesagt haben inklusive "Egge junior" bisher 18 Spieler, darunter zum Beispiel Oscar Ricken, Jan Walbaum, Julian Wolf, Luca Schweder oder Jan Lampen. Nils Wiethölter wird nach längerer Verletzung im Frühjahr ins Training zurückkehren und dürfte auch zu den künftigen Führungsspielern des Teams gehören.

Westfalenliga 1



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A1 MS: Der Abstiegskampf der A1 im Liveblog
(1748 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: Borussia Emsdetten II - 1. FC Nordwalde 3:4
(692 Klicks)
3Kreisliga A TE: Lucas Hottenträger und Tim Kaldeweide wechseln zu Brukteria Dreierwalde
(572 Klicks)
4Handball-Landesliga: SuS Neuenkirchen - SC Münster 08 27:41
(484 Klicks)
5Kreisliga A1 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, der 30. Spieltag
(151 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Der letzte Spieltag der Saison 2023/24 im Liveblog
» [mehr...] (5.421 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - TGK Tecklenburg 1:2
» [mehr...] (1.223 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (874 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Behrendt zieht's zum SV Burgsteinfurt
» [mehr...] (551 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Greven 09 holt Kester Plagemann zurück
» [mehr...] (534 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle