Suchbegriff:
Noch mehr Sport im Münsterland! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

Borussia Münster


Saisonziel: Nach dem Herzschlagfinale der Vorsaison, in der die Borussen spät die Liga hielten, herrscht nun in erster Linie Vorfreude auf ein weiteres Jahr Bezirksliga. "Primär geht es natürlich auch jetzt um den Klassenerhalt", erklärt der neue Co-Trainer Sebastian Hänsel. Er arbeitet im Team mit Chef Andrea Balderi sowie Dirk Marquardt und Torwart-Coach Jens Pohl. Hänsel sei nach den Abgängen von Leistungsrägern wie Florian Hidding, Engin Demirdag oder Keeper Florian Hoffmann vor allem gespannt auf die Entwicklung der Jungspunde wie Philipp Kraus, Malte Born oder Yannik Mikowsky..

Spielsystem: Am erprobten 4-4-2 wird grundsätzlich nicht gerüttelt. "Das ist unsere Grundformation, aber ich denke, dass man in dieser Spielklasse auch sehr flexibel sein muss. Wenn entscheidende Leute fehlen, muss man gegebenenfalls auch in einer anderen Variante auflaufen können", so Hänsel. Er zählt neben Marquardt, Malte Voigt oder Jörg Zöller zu den Spielern, die die junge Garde mit ihrer Erfahrung leiten sollen.

Vorbereitung: Beim Fuchs-Cup in Amelsbüren drang die Borussia bis ins Finale vor und unterlag Liga-Konkurrent Wacker Mecklenbeck (1:2). Beim TUJA-Cup folgte das Viertelfinal-Aus im Elfmeterschießen, ebenfalls gegen eine Bezirksliga 12-Truppe, GW Gelmer. In einem Trainingslager in Püsselbüren hatte das Team zuvor an Kondition und Teamgeist gearbeitet.

Liga-Favoriten: Hänsel: "Emsdetten 05 gilt zu Recht als Favorit. Aber ich denke, dass auch ein, zwei Mannschaften wider Erwarten oben dabei sein werden."

Öffnet internen Link im aktuellen FensterZu- und Abgänge



Heimspiel digital

Login | Jetzt bestellen



Heimspiel-Stellenmarkt

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Heimspiel-Transferticker: Immer auf dem Laufenden im Heimspielland
» [mehr...] (1.105 Klicks)
2 Wir machen das mit den Fähnchen - Marketing-Pilotprojekt beim SC Münster 08
» [mehr...] (1.080 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Altenrheine, Greven und Wilmsberg bringen sich in Lauerstellung
» [mehr...] (569 Klicks)
4 Quer: Libapokal-Vorschau
» [mehr...] (455 Klicks)
5 Landesliga 4: Hammani stürmt jetzt für Mesum
» [mehr...] (424 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Arm. Ibbenbüren 30    135:28 79  
2    Amisia Rheine 32    107:37 76  
3    1. FC Nordw. 32    68:23 71  
4    Conc. Albachten 30    78:18 69  
5    SC Dörenthe 30    77:40 65  

» Zur kompletten Tabelle