Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 7

WSU taumelt nach 1:3 den Abstiegsplätzen entgegen


Von Lutz Hackmann

(17.03.13) Spätestens mit der heutigen 1:3-Niederlage gegen Türkischen SC Hamm auf eigenem Platz ist die Warendorfer Sportunion mitten im Abstiegskampf der Bezirksliga 7 angekommen. Dort hatte WSU-Trainer Markus Kleine-Tebbe seine Elf zwar schon deutlich vorher gesehen, doch nach der bitteren Pleite müsste diese Einsicht nun auch den letzten WSU-Akteur erreicht haben. Was Kleine-Tebbe besonders traurig fand: Gerade das Engagement reichte in so einer wichtigen Partie gegen einen direkten Konkurrenten bei vielen seiner Kicker nicht.

Immerhin: „Wenn meine Jungs heute aufgepasst haben, sind sie ein Stück weiter. Hamm hat uns ab der 25. Minute eine Lehrstunde in Sachen Spielverschleppung und Zeitspiel gegeben. Die haben aus jedem Einwurf, jedem Freistoß, zwei Minuten rausgeholt“, merkte Kleine-Tebbe nach der Partie an. Der Coach wandte sich dann aber auch gleich den Unzulänglichkeiten seiner Elf zu: „Das war heute eines unserer schlechtesten Saisonspiele. Neben dem Auftreten haben wir auch wiedermal viele Torchancen liegen gelassen. Vor dem Tor sind wir zu inkonsequent“, kritisierte Kleine-Tebbe.

Schon vor dem 1:0 durch Yasin Tirgil mit einem Freistoß aus 25 Metern direkt in den Winkel, hätten die Warendorfer die Möglichkeit gehabt, selbst in Front zu gehen. Nach dem Seitenwechsel waren es dann Steinkamp, Grothues und Nahrmann, die die besten WSU-Gelegenheiten ausließen. Zudem flog ein Hammer in der 64. Minute nach einer Unsportlichkeit mit Rot vom Platz. Dann fielen in drei Minuten drei Tore – aus Kleine-Tebbes Sicht halt nur zwei auf der falschen Seite: Mit einem Konter erhöhte Enes Akyüz auf 2:0 (75.), postwendend verkürzte der eingewechselte Fabian Wehn, doch in der 78. Minute markierte Haluk Metin dann die Entscheidung mit dem 3:1. „Wir hatten heute nicht das Konzept, tief stehende Gäste in Verlegenheit zu bringen“, konstatierte Kleine-Tebbe. Und zog angesichts der Tatsache, dass nur noch zwei Zähler die WSU von einem Abstiegsplatz trennen, das Resümee: „Das ist sehr ernüchternd. Gerade nachdem wir aus den letzten drei Heimspielen nur zwei Punkte geholt haben!“

Warendorfer SU – TSC Hamm     1:3 (0:1)
0:1 Tirgil (27.), 0:2 Akyüz (75.),
1:2 Wehn (76.), 1:3 Metin (78.)



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A1 MS: Der Abstiegskampf der A1 im Liveblog
(1748 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: Borussia Emsdetten II - 1. FC Nordwalde 3:4
(693 Klicks)
3Kreisliga A TE: Lucas Hottenträger und Tim Kaldeweide wechseln zu Brukteria Dreierwalde
(576 Klicks)
4Handball-Landesliga: SuS Neuenkirchen - SC Münster 08 27:41
(484 Klicks)
5Kreisliga A1 Ahaus-Coesfeld: Anschwitzen, der 30. Spieltag
(151 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Der letzte Spieltag der Saison 2023/24 im Liveblog
» [mehr...] (5.424 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - TGK Tecklenburg 1:2
» [mehr...] (1.224 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Anschwitzen, der 30. Spieltag
» [mehr...] (874 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Behrendt zieht's zum SV Burgsteinfurt
» [mehr...] (552 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Greven 09 holt Kester Plagemann zurück
» [mehr...] (547 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle