Suchbegriff:
  • BL 7
  • Spielplan
  • Tabelle

Bezirksliga 7

Verkehrte Welt in Warendorf


von Jan Ahlers

Das wird heute mal eine kurze Vorberichterstattung in der Bezirksliga 7. Von den drei Teams, über die wir regelmäßig berichten, spielen zwei auch noch im direkten Duell gegeneinander. Hätte man vor der Saison auf den sechsten Spieltag und das Aufeinandertreffen der Warendorfer SU und des SV Drensteinfurt geblickt, wer hätte gedacht, dass die Elf von Ivo Kolobaric von ganz oben grüßt, während die Wersekicker in der unteren Tabellenhälfte festhängen?
Doch auch der VfL Sassenberg muss sich nach der jüngsten Öffnet internen Link im aktuellen FensterNiederlage in Bockum-Hövel erst einmal nach unten orientieren. Coach Daniel Strotmann vertraut jedoch auf die zuletzt guten Heimspiele seiner Mannschaft und ein positives Ergebnis gegen den Türkischen SC Hamm, der in den letzten Spielen durchaus gute Ergebnisse abgeliefert und unter anderem die Warendorfer Sportunion besiegt hat.

VfL Sassenberg – TSC Hamm     (Sonntag, 15 Uhr)
Ja, so langsam ist der VfL endgültig in der Bezirksliga angekommen. Natürlich gehören dazu nicht nur positive Erfahrungen, wie auch Daniel Strotmann weiß: „In dieser Liga gibt es nichts geschenkt. Und wir müssen auch mal gegen starke Gegner punkten, denn Favorit sind wir ja eher selten“. Besonders die Auftritte auf des Gegners Platz bereiten ihm (noch) Kopfzerbrechen. Zum Glück wartet da nun ein Heimspiel. Aber es geht gegen den TSC Hamm – eine durchaus spezielle Aufgabe, und das nicht nur, weil im Kader ausschließlich türkische Spieler vorzufinden sind. Dass die auch guten Fußball spielen können, haben sie mit zwei Siegen in den letzten beiden Spielen unter Beweis gestellt.
Heimspiel-Tipp: Der VfL braucht zuhause die Punkte. 2:1.

Warendorfer SU – SV Drensteinfurt     (Sonntag, 15 Uhr)
Ein Team von diesen beiden auf Platz 1 springen, während sich das andere erst einmal von den unteren Plätzen distanzieren muss. Urteilt man nach den Zielsetzungen vor der Saison, könnte man diese Teams sofort zuordnen; die Realität sieht jedoch zuweilen ganz anders aus. Die junge Mannschaft aus Stewwert (Mehr dazu in der aktuellen Heimspiel-Ausgabe) steht ganz oben, hat zuletzt souverän gegen Westfalia Soest gewonnen.
Die Warendorfer SU lieferte eine passable Leistung ab, präsentierte sich gegen RW Westönnen jedoch schlichtweg nicht effizient genug und verlor so nach eigener Führung Öffnet internen Link im aktuellen Fensternoch mit 1:2. Kann die WSU den langsam, aber sicher aufkommenden Druck bestehen? Ivo Kolobaric hofft derweil auf die Fortsetzung der Serie: „Wir fahren da ganz locker hin und wissen, was auf uns zukommt.“ Geht die rot-schwarze Erfolgsstory ins nächste Kapitel?
Heimspiel-Tipp: Das ist mal schwer zu tippen. Doch bei Warendorf platzt der Knoten. 3:1.



Top-Klicker der Kreise
1Kreisliga A1 MS: Der Abstiegskampf der A1 im Liveblog
(1764 Klicks)
2Kreisliga A Steinfurt: Borussia Emsdetten II - 1. FC Nordwalde 3:4
(709 Klicks)
3Kreisliga A TE: Lucas Hottenträger und Tim Kaldeweide wechseln zu Brukteria Dreierwalde
(612 Klicks)
4Handball-Landesliga: SuS Neuenkirchen - SC Münster 08 27:41
(548 Klicks)
5Querpass: Die Relegation: Vorbericht vor SF Graes - SG Coesfeld 06 II
(125 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Der letzte Spieltag der Saison 2023/24 im Liveblog
» [mehr...] (5.448 Klicks)
2 Bezirksliga 12: Falke Saerbeck - TGK Tecklenburg 1:2
» [mehr...] (1.236 Klicks)
3 Bezirksliga 12: Greven 09 holt Kester Plagemann zurück
» [mehr...] (643 Klicks)
4 Bezirksliga 12: Behrendt zieht's zum SV Burgsteinfurt
» [mehr...] (569 Klicks)
5 Bezirksliga 12: Mo Seye kehrt zurück in die Schöneflieth
» [mehr...] (494 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle