Suchbegriff:
  • LL 4
  • Spielplan
  • Tabelle

Landesliga 4

Fabian Hellmich (r.) sowie Yannick Bösl (l.) sind Herberns Neuzugänge neun und zehn. Foto: Großheger (SVH)

Vom SVH zum SVH: Bösl und Hellmich kommen nach Herbern


Von Fabian Renger

(17.06.22) Weiter geht der wilde Ritt. Die Verantwortlichen des SV Herbern bleiben umtriebig und hauen kurz vor dem Wochenende die externen Neuzugänge neun und zehn raus. Wieder einmal sind es zwei junge Männer. Yannick Bösl sowie Fabian Hellmich kommen vom Landesliga-Absteiger SV Hilbeck (Staffel 3) an die Werner Straße. Immerhin vom Vereinskürzel her betrachtet müssen sie sich nicht großartig umstellen...

Bösl ist 20 Jahre jung und wird hauptsächlich im linken Mittelfeld eingesetzt. "Er ist noch ein stückweit formbar", sagt SVH-Fußball-Geschäftsführer Dominik Reher auf Nachfrage. Bösl ist Linksfuß, in Hilbeck agierte er vornehmlich im linken Mittelfeld - laut Reher ist es aber nicht ausgeschlossen, dass er auch mal weiter hinten oder woanders verschoben werden könnte. "Wie das im Mittelfeld so ist", so Reher. Flexibel einsetzbar nennt man das. Bedarf entstand bei den Herbernern, da Patrick Sobbe - sonst auf der linken Seite fest gesetzt - wohl in Kürze ein Auslandssemester beginnen wird.  "Hellmich ist Innenverteidiger und da auch für vorgesehen", so Reher um zweiten jungen Mann. Hellmich ist erst 21 Jahre jung.

"Einer kommt noch", kündigt Reher derweil übers Wochenende den elften externen Neuling an. "Stand jetzt, wären damit mit den Kaderplanungen durch und hätten unseren Kader zusammen", sieht sich der Funktionär gut aufgestellt, schränkt aber zugleich ein: "Manchmal passiert aber doch noch irgendwas. Im Fußball sagt man ja nie." Heißt: Wenn noch ein passender Kandidat ins Haus geflattert käme, würde man es sich zumindest anhören.

Julian Wiedenhöft, Neu-Coach in Herbern darf sich auf eine junge Mischung freuen. Roundabout zehn Spieler seines kommenden Kaders sind über 26 Jahre, dann folgen einige mit 22 bis 23 - "und ganz viele junge Wilde", so Reher. 

Landesliga 4



Top-Klicker der Kreise
1Handball HSM Münster 2024 - Spielplan
(903 Klicks)
2Kreisliga B: Zu- und Abgänge 2024/25
(869 Klicks)
3Kreisliga A ST: Germania Hauenhorst - die Übermannschaft der Liga?
(503 Klicks)
4Kreisliga A TE: Wie heiß ist die ISV-Reserve?
(360 Klicks)
5Querpass: COE Cup 2024 - 2. Spieltag
(271 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Staffeleinteilung nochmal geändert
» [mehr...] (1.022 Klicks)
2 Bezirksliga 7: TuS Freckenhorst suspendiert Torhüter
» [mehr...] (896 Klicks)
3 Westfalenliga 1: Arton Balja wechselt zu Borussia Emsdetten
» [mehr...] (769 Klicks)
4 Heimspiel-Podcast mit Gerrit Göcking und Ahmed Ali
» [mehr...] (678 Klicks)
5 Landesliga 4: Ein Japaner für den SV Burgsteinfurt
» [mehr...] (594 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle