Suchbegriff:
  • OL
  • Spielplan
  • Tabelle
Dennis Fischer

Fischer patzt und rettet


von Nils Tyczewski

(13.03.16) Wieder "nur" Remis: Nach dem 0:0 gegen Ennepetal musste sich der SuS Neuenkirchen auch beim Abstiegskandidaten in Hamm mit einer Punkteteilung begnügen. "Auf der einen Seite ist das Ergebnis ärgerlich, weil wir mehr Chancen hatten. Auf der anderen Seite muss man auch sehen, dass Hamm einen Elfer verschossen hat", wusste Neuenkirchens Co-Trainer Hassan Ürkmez nicht so recht, wie er das Unentschieden einordnen sollte. Ein Sieg war jedenfalls durchaus möglich - wenn Viktor Braininger eine seiner beiden Hundertprzentigen in der Schlussphase genutzt hätte.

In der ersten Halbzeit boten beide Mannschaften ein ausgeglichenes Spiel. Auf dem holprigen Rasen konnten die Gäste ihr flottes Kombinationsspiel allerdings kaum aufziehen. "Ein verbünftiger Aufbau war kaum möglich", berichtete Ürkmez. Das 1:0 fiel dann auch per Elfmeter. Hamms Erdal Kaleoglu hatte Mirco Husmann gefoult. Den STrafstoß verwandelte Malte Nieweler (22.). Kurz vor dem Seitenwechsel strich dann ein Schuss von Giacomo Serrone nur um Zentimeter am Gäste-Tor vorbei (43.).

Nach dem Seitenwechsel machte Hamm mehr Druck. Neuenkirchen kam nun nicht mehr in die Zweikämpfe und ließ sich von den bissigen Hausherren den Schneid abkaufen. Wirklich klare Chancen sprangen für die Spielvereinigung aber nicht heraus. Beim Ausgleich nach einer guten Stunde sah SuS-Schnapper Dennis Fischer dann nicht gut aus. Ein eher harmloser Schuss von Serrone sprang kurz vor Fischer nochmal auf und der Schnapper ließ den Ball abprallen. Hamms Goalgetter "Hugo" Magouhi war zur Stelle und staubte ab (62.).

Dann hatte Viktor Braininger seine erste Risenchance. Nach einem Konter tauchte er frei vor Hamms Schlussmann auf, schoss aber über das Tor (72.). In der Schlussphase ging's dann Schlag auf Schlag. Zunächst zeigte Schiedsrichter Jonas Seeland nach einem Luftduell zwischen Maximilian Mümken und "Hugo" Madouhi auf den Punkt (81.). Semih Yigit schoss platziert, aber Dennis Fischer hatte die Ecke geahnt und machte seinen Fehler wieder gut. Drei Minuten später tauchte Braininger auf der anderen Seite zum zweiten Mal mutterseelenallein vor Hamms Keeper Nikolov auf. Statt platziert abzuschließen, schoss Braininger den Schnapper an (85.). "Den muss man machen", kommentierte Ürkemz fassungslos. hat er aber nicht. So blieb's also beim 1:1. "Alles in allem geht das dann ja auch irgendwie in Ordnung. Wir haben weiter alle Möglichkeiten, oben mitzuspielen", zog Hassan Ürkmez Bilanz.

Hammer SpVg - SuS Neuenkirchen     1:1 (0:1)
0:1 Nieweler (22./FE), 1:1 Magouhi (62.)



Top-Klicker der Kreise
1Querpass: Der Fußballkreis hat mit dem VfL Gievenbeck ein neues Mitglied
(702 Klicks)
2Kreisliga A ST: Guido Göcke spricht über das Meister-Trauma
(458 Klicks)
3Kreisliga A TE: Die Kaderplanungen von Eintracht Mettingen
(412 Klicks)
4Handball HSM Münster 2020 - Spielplan
(199 Klicks)
5Kreisliga A1 AC: FC Vreden justiert nochmal nach
(127 Klicks)
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Eure Urlaubsgrüße 2024
» [mehr...] (1.739 Klicks)
2 Querpass: Geht es der Bezirksliga 12 an den Kragen?
» [mehr...] (906 Klicks)
3 Oberliga Westfalen: Marcel Pieper komplettiert den FCE-Kader
» [mehr...] (836 Klicks)
4 Westfalenliga 1: Alex Zerches Zeit als Halterner Cheftrainer endet schon wieder
» [mehr...] (501 Klicks)
5 Bezirksliga 12: SC Greven 09 legt nochmal nach
» [mehr...] (496 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle